Wie ein Artikel in der WirtschaftsWoche einem Startup schaden kann

Am vergangenen Donnerstag erschien die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche. Darin ein Artikel von Marcus Pfeil zum Thema Crowdinvesting mit der Überschrift „Im Schwarm in die Pleite“. Am 15. Mai erschien dieser Artikel noch einmal im Handelsblatt. Da zahlreiche Aussagen in diesem Text schlichtweg falsch sind, möchte nicht nur Michael Schiemann, der Gründer von Life Action Games, dessen Startup in dem Artikel als „Sündenbock“ auserwählt und als „so gut wie pleite“ dargestellt wurde, Stellung zu diesem Text beziehen, sondern auch wir. (mehr …)

6 Kommentare

Die Seednews: 8 Neuigkeiten aus der Seedmatch-Welt in der 2. Adventswoche

So kurz vor Weihnachten haben wir natürlich auch ein Startup für Sie, das zu dieser besinnlichen Zeit passt. Das neue, junge Unternehmen bei Seedmatch heißt fraisr und handelt nach dem Motto: Kaufen. Verkaufen. Gutes tun! Das Berliner Startup verknüpft auf innovative Weise E-Commerce mit dem Spendensammeln. Und falls Sie immer noch kein Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben haben: Die Weihnachtsaktion mit tollen Rabatten der Seedmatch-Startups hält die eine oder andere Idee für Sie bereit. Diese Woche haben Sie zudem die Möglichkeit, das Hamburger Startup Lottohelden besser kennen zu lernen. Am Donnerstag steht Ihnen das Team im Investoren-Call Rede und Antwort. (mehr …)

Kein Kommentar