3 Millionen in 133 Stunden – Das Protonet-Funding in der Analyse

Im Juni wurde bei Seedmatch Crowdfunding-Geschichte geschrieben. Das Hamburger Startup Protonet überzeugte in insgesamt 5 Tagen, 13 Stunden und 31 Minuten genau 1.826 Investoren, die insgesamt 3 Millionen Euro in Protonet investierten. Nie zuvor finanzierte sich ein Startup in dieser Geschwindigkeit über die Crowd; kein deutsches Startup konnte bisher eine so große Summe mit Hilfe der Crowd einsammeln. Wie konnte das funktionieren – und was kann man als Startup-Gründer von Protonet lernen? Eine Analyse. (mehr …)

1 Kommentar

Die Geschichte hinter Protonet und dem „einfachsten Server der Welt“ – ein Gastbeitrag von Philipp Baumgaertel

PROTONET_Philipp_BaumgaertelIn unserer Beitragsreihe zu Protonet hier im Seedblog haben wir diesmal einen Gastbeitrag. Philipp Baumgaertel,  zuständig für das Business Development bei Protonet, kam 2012 zum Hamburger Startup und war vor allem von der charismatischen Art des Mitgründers Ali Jelveh begeistert. In seinem Beitrag schreibt er über die Milestones, die das junge Unternehmen bisher erreicht hat.

(mehr …)

Kein Kommentar

„Wir werden keinen Exit an Microsoft oder Google machen“ – Ali Jelveh über sich und Protonet

Die Nachricht verbreitete sich in Windeseile: Protonet startet eine zweite Crowdfunding-Kampagne bei Seedmatch! Grund also, sich mit dem Hamburger Startup noch genauer auseinanderzusetzen. Und wie geht das besser, als die Informationen direkt von den Beteiligten zu bekommen? Im Seedblog startet deshalb eine neue Beitragsreihe, die das Team, die Geschichte und die Vision des jungen Unternehmens vorstellt. Den Anfang macht Ali Jelveh, Mitgründer und Geschäftsführer von Protonet:

(mehr …)

Kein Kommentar