gonetto: „Wir sehen die einmalige Chance, Versicherungen ohne Provisionen allen Verbrauchern zugänglich zu machen“

Wussten Sie, dass all Ihre Versicherungsverträge – von der Haftpflicht- über die Rechtsschutz- bis hin zur Lebensversicherung – versteckte Provisionen in Höhe von rund 25 % enthalten? Auch, wenn Ihr Versicherungsmakler Sie gar nicht mehr betreut oder Sie die Versicherung über ein Vergleichsportal abgeschlossen haben, zahlen Sie mit Ihren Beiträgen Jahr für Jahr teils hohe Provisionen. Unser neues Startup gonetto hat es sich zur Aufgabe gemacht, für mehr Preistransparenz im Versicherungsmarkt zu sorgen und den Verbrauchern beim Sparen zu helfen. Über das Online-Vergleichsportal www.gonetto.de können sie kostengünstigere Netto-Versicherungen ohne Provisionen abschließen oder ihre bestehenden Verträge in die gonetto-Betreuung übertragen – so erhalten sie Jahr für Jahr die Provisionen zurückerstattet. Grund genug, uns vom Gründerteam, Michael Mebesius und Dieter Lendle (v.l.n.r.), einmal beraten zu lassen und zu fragen, wie viel Verbraucher jährlich mit gonetto sparen können, wie die Versicherungsgesellschaften auf das neue Geschäftsmodell reagieren – und welche Versicherungen für jeden von uns wirklich unverzichtbar sind.
(mehr …)

Kein Kommentar

Wenn Paragrafen die Fantasie beflügeln: Neues Recht lässt neue Geschäftsmodelle wachsen

Alle erfolgreichen Unternehmen haben ein gemeinsames Charakteristikum: ihren Innovationsgeist. Innovative Unternehmen sind in der Lage, nicht nur Geschäftsmodelle zu adaptieren und Kundenbedürfnisse mit Verbesserungen bestehender Produkte zu befriedigen, sondern gänzlich neue Lösungen zu erfinden. Das galt bereits zu Zeiten des Automobilpioniers Henry Ford, der mit seinem berühmten Zitat „Besorgt mir Ingenieure, die noch nicht gelernt haben, was nicht geht!” die Bedeutung von uneingeschränkter Kreativität und Fantasie für die Produktentwicklung aufzeigte. Mit der Digitalisierung sind Veränderungsprozesse seitdem weiter beschleunigt worden, die Anzahl der Einflussfaktoren auf Unternehmen und ihre Geschäftsmodelle ist stark gewachsen. Innovationstreiber sind jedoch nicht nur neue technische Möglichkeiten oder sich wandelnde Kundenbedürfnisse, sondern auch rechtliche Änderungen.

(mehr …)

Kein Kommentar