Neue Therapien gegen Krebs: Wie kann Rodos Biotarget das Immunsystem unterstützen?

Die Nanotransporter des Biotech-Unternehmens Rodos Biotarget sollen Medikamente zielgenau dahinbringen, wo sie im Körper der Patienten gebraucht werden – und könnten neue Therapieansätze zur Heilung krebsspezifischer Schäden des Immunsystems ermöglichen. Das lässt für viele Krebspatienten auf eine Heilung hoffen. Ein Gastbeitrag von Dr. Robert Gieseler-von der Crone und Dr. Marcus Furch. (mehr …)

Kein Kommentar

„Unsere Technologie bietet die Perspektive, ein äußerst breites Spektrum an Krankheiten behandeln zu können“

Am Donnerstag startet das Crowdfunding von Rodos Biotarget. Das Biotech-Unternehmen will mit seinen Produkten die Medikamentengabe effizienter gestalten. So sollen Krankheiten gezielter bekämpft und gleichzeitig Nebenwirkungen verringert werden. Wir haben mit den Co-Gründern Dr. Marcus Furch (CEO) und Dr. Robert Gieseler-von der Crone (CSO) über die Besonderheiten ihrer biotechnologischen Entwicklungen gesprochen. (mehr …)

5 Kommentare

„Wir haben schon Rahmenverträge mit Krankenversicherungen über ein Gesamtpotenzial von fast 14.000 Patienten“

Gestern sprachen wir mit Bernd Altpeter bereits über das DITG und seinen Mehrwert für chronisch kranke Patienten. Doch wo steht das DITG derzeit? Auf welche Erfolge und Herausforderungen blickt das Team und warum möchte es ausgerechnet mit der Crowd den weiteren Weg beschreiten? Lesen Sie hier den zweiten Teil des Interviews mit dem Gründer.

(mehr …)

Kein Kommentar