Die 9 wichtigsten Neuigkeiten aus der Startup-Welt bei Seedmatch

Auch in der 12. Kalenderwoche wollen wir Sie mit den aktuellsten Startup-News aus der Seedmatch-Welt auf dem Laufenden halten. Eine umweltfreundliche und gleichzeitig bequeme Innovation möchte mit einem Crowdfunding deutschlandweit expandieren. Dazu gibt es eine Fundingverlängerung und wir stellen Ihnen vor, in welche Länder OvulaRing als nächstes expandiert. Darüber hinaus haben wir noch ein paar interessante Video-Beiträge für Sie. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! (mehr …)

Kein Kommentar

Spekulationen zu Larovo – ein Statement

In den vergangenen Wochen haben uns einige Anfragen von Journalisten und Investoren zu dem Startup Larovo erreicht. In diesen Anfragen ging es um Mutmaßungen zu einer möglichen Insolvenz oder Geschäftsaufgabe von Larovo und darum, dass Seedmatch diese Aussagen bestätigen oder dementieren sollte. (mehr …)

2 Kommentare

Freitags-Seednews #7: Larovo, NeuroNation, Caramelized, Userlike & cosmopol

Gleich drei neue Crowdfundings sind seit den letzten Seednews auf unserer Plattform gestartet. Das heißt aber nicht, dass bei den Startups, deren Crowdfunding bei Seedmatch schon etwas länger her ist, weniger passiert! Hier gibt’s wieder eine kurze Zusammenfassung. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und ein erholsames Wochenende! (mehr …)

3 Kommentare

Larovo: “Durch das Crowdfunding haben wir einen anhaltenden Traffic-Anstieg verzeichnet.“

Wollten Sie auch schon einmal online einen Fernseher oder eine Waschmaschine kaufen und haben Stunden oder gar Tage damit zugebracht, das riesige Angebot „durchzuarbeiten“ und ein Produkt auszusuchen? Mit Larovo findet jeder schnell das passende Produkt – auch ohne Profi sein zu müssen oder sich mit Technik auszukennen.

Das Konzept vom cleveren Online-Kaufberater hat auch die Investoren auf Seedmatch im Crowdfunding überzeugt: in weniger als 24 Stunden war das Fundinglimit von 100.000 Euro erreicht. Welche Erfahrungen das Team des Startups Larovo beim Crowdfunding gesammelt hat, und wie es bei Larovo in der nächsten Zeit weitergeht, haben wir bei den Gründern Carsten Guthardt-Schulz und Ulrich Glemnitz nachgefragt.



Seedmatch: Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Crowdfunding! Wie war´s für Euch?

Larovo-Team: Vielen Dank für die Glückwünsche. Unser besonderer Dank gilt natürlich den vielen Investoren, die Larovo ihr Vertrauen geschenkt haben. Es war ein tolles Erlebnis und wir haben live mitgefiebert. Als wir dann in weniger als 24 Stunden zu 200% finanziert waren musste natürlich erst mal gefeiert werden. Der schnelle Erfolg hat uns gezeigt, dass der Wunsch nach guter Kaufberatung online, wie Larovo sie bietet, in vielen Köpfen existiert.


Seedmatch: Ihr wurdet ja regelrecht mit Fragen bestürmt! Hattet Ihr damit gerechnet und haben Euch die Fragen der User jetzt schon zu neuen Ideen und Inspirationen verholfen?

Larovo-Team: Die Fragen haben uns gezeigt, dass die Leute neugierig sind auf unser Konzept der Kaufberatung. Zum Beispiel sind wir darauf aufmerksam geworden, wie groß der Markt für E-Bikes inzwischen geworden ist und dass wir es in Erwägung ziehen, einen solchen E-Bike-Kaufberater vorzuziehen und auf www.larovo.com oder Partnerseiten anzubieten.

Successful Crowdfunding for Startup Larovo

Das erfolgreiche Crowdfunding wurde gefeiert...



Seedmatch: Ist das Crowdfunding so verlaufen, wie Ihr es Euch vorgestellt hattet? Welche Tipps haben Euch bei der Vorbereitung besonders geholfen und welche Hinweise habt Ihr für Startups, die diesen Weg der Finanzierung planen?

Larovo-Team: Ja, im Grunde lief es genau so. Online-Kaufberatung für jedermann ist aber auch ein sehr gutes Thema für Crowdfunding, da damit ein echtes Problem für den Normalverbraucher gelöst wird. Geholfen hat uns insbesondere die gute Einschätzung seitens Seedmatch, wie lange die Vorbereitung auf das Crowdfunding in etwa dauern würde. Vorteilhaft für uns war, dass wir bereits einen so gut strukturierten Business- und Finanzplan hatten. Das sollte jedes Startup haben.



Seedmatch: Aus den Fragen zu schließen, haben viele Investoren Larovo gleich ausprobiert. Hat sich das im Traffic auf Eurer Seite bemerkbar gemacht? Und: werdet Ihr Eurer Crowd auch zukünftig ein besonderes „Tester-Ohr“ leihen?

Larovo-Team: Natürlich haben wir durch das Funding einen Traffic-Anstieg verzeichnet, der auch jetzt noch anhält. Wir planen, die Crowd durchaus in die zukünftige Entwicklung einzubeziehen, zum Beispiel indem sie vorab exklusiv neue Kaufberater testen und beurteilen können. Besonders würde uns dabei natürlich freuen, wenn die neuen Kaufberater von Larovo den Investoren so gut gefallen, dass sie sie entsprechend weiterempfehlen, zum Beispiel über alle Social Media Kanäle.


Seedmatch: Auf welche nächsten Entwicklungen können sich die Investoren und die Nutzer von Larovo freuen?

Larovo-Team: Derzeit ist eine Kaufberatung für E-Book-Reader in Entwicklung, weitere Produktberater folgen. Außerdem planen wir den Ausbau von Schnittstellen zu Produktdatenbanken, was uns ermöglichen wird, eigene Produktdetailseiten anzubieten.



Seedmatch: Vielen Dank für das Interview!


Das Startup Larovo nach erfolgreichem Crowdfunding



3 Kommentare

Crowdfunding für Larovo: die persönliche Kaufberatung online

Wollten Sie auch schon einmal ein technisches Gerät online kaufen und haben sich im „Angebots-Dschungel“ verirrt? Das Startup Larovo, das am 24.5.2012 bei Seedmatch ins Crowdfunding startet, bringt den guten Fachberater online und hilft dabei, in wenigen Minuten das passende Produkt zu finden!

Ob Fernseher, Waschmaschine oder Laptop: bei größeren Anschaffungen ist eine mehrtägige Recherche für viele Onlinekäufer keine Seltenheit – und am Ende hat bleibt oft trotzdem das Gefühl, möglicherweise ein noch besseres Gerät „übersehen“ zu haben. Das riesige Angebot verschiedener Anbieter und Modelle macht die Auswahl des perfekten Produktes so zu einer aufwändigen „Safari“. Insbesondere für technisch nicht so versierte Menschen.

Die Lösung von Larovo: mit einer Reihe von Fragen, die kinderleicht zu beantworten sind, werden die individuellen Bedürfnisse des Käufers erfasst und anschließend passende Vorschläge angezeigt. So finden auch Technikmuffel oder Menschen mit Zeitmangel schnell das richtige Gerät!


Vernünftige Produktbewertung durch Experten

Das Besondere bei Larovo: die Produkte werden nicht einfach nur nach technischen Daten gefiltert, sondern echte Menschen bewerten, für welche Anforderungen welches Produkt am besten passt. Die Beurteilung übernehmen Experten die teils inhouse teils als Partner für Larovo arbeiten und die Produkte auf ihre Qualitäten für bestimmte Nutzungsprofile prüfen.

Dementsprechend werden die Fragen, mit denen die Wünsche des potentiellen Kunden ermittelt werden, für jede Produktkategorie passend entwickelt und so ausgewählt, dass sie jeder auch ohne technische Vorkenntnisse beantworten kann. So wird bspw. bei einem Fernseher gefragt, wie weit entfernt der künftige Nutzer vom Bildschirm sitzen wird, um die ideale Größe zu bestimmen. Bei der Auswahl einer Kamera wird unter anderem gefragt, ob die Bilder in Postergröße ausgedruckt werden sollen. Falls man doch eine Frage mal nicht versteht, können bei Bedarf ganz einfach zusätzliche Informationen abgerufen werden. Auf die Weise findet anhand der gewünschten Nutzung und natürlich Preis- und Featurevorstellungen jeder Nutzer genau die Produkte, die zu ihm passen.

Die Website von Larovo bietet die Kaufberatung bereits in sieben Beratungskategorien an (Fernseher, Internetradios, Spielkonsolen, Handhelds, kompakte Digitalkameras, Backöfen, Tablets). Die Kategorien und Produkte sollen in nächster Zeit kontinuierlich erweitert werden, so dass eine der Nutzer „Hilfe für alle Lebenslagen“ finden.



Erfahren Sie schon jetzt im Preview mehr über das spannende Geschäftskonzept von Larovo und seien Sie ab Donnerstag, dem 24.5.2012, 12:00 Uhr, als Investor dabei!


Zum Startup-Profil von Larovo >>


Larovo startet Crowdfunding bei Seedmatch



Kein Kommentar