„Die Investoren lagen richtig!“ – Jakob Futorjanski über die Anschlussfinanzierung bei NeuroNation

Wir freuen uns sehr weitergeben zu können, dass die SPIEGELnet GmbH, eine Tochter der Firmengruppe um das Hamburger Magazin „Der Spiegel“ und die XL Health AG, einen Inkubator und VC für Health orientierte Startups, sich an NeuroNation.de beteiligen. Insgesamt halten die beiden Unternehmen nun 25,01 Prozent an der Synaptikon GmbH – dem Betreiber des interaktiven Online-Angebots NeuroNation. Das Berliner Startup hat eine Internet-Plattform entwickelt, die durch wissenschaftlich fundierte Übungen die kognitiven Fähigkeiten und die Gedächtnisleistung steigern kann. NeuroNation haben zusammen mit cosmpol als erste Unternehmen in Deutschland ein Crowdfunding als Finanzierungsweg gewagt. (mehr …)

4 Kommentare