„Die Löwen wissen tatsächlich nicht, welche Gründer an der Show teilnehmen“: SugarShape bei „Die Höhle der Löwen“

Mit ihrem Vorhaben, „eine Dessousmarke zu entwickeln, die sich den Kundinnen anpasst“, wandten sich die Schwestern Sabrina Schönborn und Laura Gollers Anfang 2012 an die Seedmatch-Crowd. Vor kurzem gab es ein Wiedersehen mit ihnen und ihrem Startup SugarShape: In der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ pitchten die Gründerinnen um die Gunst der Investoren. Mit welcher Motivation ist SugarShape angetreten, welche Auswirkungen hatte die Ausstrahlung für das Business? Wir haben bei Co-Gründerin Sabrina Schönborn nachgefragt. (mehr …)

Kein Kommentar

Das Seedmatch-Crowdfunding-Einmaleins

„Eine Idee, viele Unterstützer, gemeinsamer Erfolg“ – so könnte eine minimalistische Definition des Crowdfundings lauten. Aber: Crowdfunding ist nicht gleich Crowdfunding. Wir klären grundlegende Fragen rund um das Thema „Schwarmfinanzierung“, zeigen Ihnen, welche Arten von Crowdfunding unterschieden werden und was Seedmatch als Plattform ausmacht. (mehr …)

Kein Kommentar

Storytelling und Dialog: Worauf kommt es bei der Crowdfunding-Kommunikation an?

Crowdfunding bei Seedmatch ist eine attraktive Alternative, wenn es um die Finanzierung von Startups und jungen Wachstumsunternehmen ohne klassische Geldgeber geht. Doch es gibt einige Herausforderungen auf dem Weg zur erfolgreichen Schwarmfinanzierung – vor allem in Hinblick auf die Kommunikation rund um das Funding. Wir geben sechs Tipps für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kommunikation. (mehr …)

3 Kommentare

„Wir haben eine genaue Vorstellung davon, wie wir ekoio im Geschäftskunden-Bereich platzieren werden“

Millionen Fahrzeuge bewegen sich auf Deutschlands Straßen – ohne dass Daten über Kraftstoffverbrauch, Motorzustand oder den Fahrstil effektiv genutzt werden. Das Startup ekoio bietet eine spezielle Telematik-Lösung, die dem B2B-Markt diese Fahrzeugdaten zugänglich macht – „ein zukünftiger Milliardenmarkt“, wie der ekoio-Mitgründer und CEO Immanuel Rebarczyk im Interview verrät. Mit ihm haben wir vor dem morgigen Fundingstart über das Produkt und die Pläne für die Zukunft gesprochen. (mehr …)

Kein Kommentar

„Freche Freunde“ bescheren Crowd-Investoren einen Bonuszins

Investieren in ein Food-Startup? Das kann sich lohnen, wie das Berliner Startup erdbär „Freche Freunde“ beweist: Weil das Konzept der „frechen“ Bio-Snacks für kleine (und große) Freunde gesunder Ernährung immer höher im Kurs der Kunden steht, konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr einen Gewinn erzielen – an dem 277 Crowd-Investoren bei Seedmatch nun per Zahlung eines Bonuszinses partizipiert haben. (mehr …)

2 Kommentare

Sieben Tage, sieben Seednews

Die neue Woche beginnt, Zeit für die Seednews: Lampuga verspricht „Surfspaß ohne Wind und Wellen“ und hat bereits die Funding(sch)welle genommen. Rotorvox hat Neugierige und Schaulustige in den Werkshallen empfangen, Smartview360 und XLETIX beweisen Stil und Löwenmut und geben einen Einblick in ihre aktuelle Entwicklung. Außerdem: Infos zum „Green Alley Award“ und dem „CrowdDay“, sowie zu offenen Stellen bei Seedmatch. Starten Sie gut in die Woche und den neuen Monat! (mehr …)

Kein Kommentar

„4 gewinnt“: Seedmatch feiert 4. Geburtstag und sucht das „Startup des Jahres 2015“!

Liebe Investoren, liebe Startups und Seedmatch-Freunde,

es ist wieder so weit: Seedmatch ist ein Jahr älter geworden und mittlerweile schon 4 Jahre alt! Das wollen wir feiern – aber wie immer nicht allein.

(mehr …)

4 Kommentare

Die Spielregeln stehen fest – das verändert sich bei Seedmatch durch das Kleinanlegerschutzgesetz

Das Kleinanlegerschutzgesetz hat uns in den vergangenen Monaten konstant begleitet – über ein Jahr ist es her, dass das erste Maßnahmenpaket zum Schutz des Kleinanlegers als Reaktion auf die Insolvenz von Prokon vorgestellt wurde. Im Wesentlichen hat es zum Ziel, die Transparenz von Vermögensanlagen auf dem grauen Kapitalmarkt zu erhöhen und den Anleger vor unseriösen Angeboten zu schützen. Anleger sollen durch die Änderungen künftig die Erfolgsaussichten von Finanzanlagen besser einschätzen können. (mehr …)

7 Kommentare

Refined Investment macht der Crowd ein Buy-out-Angebot

Refined Investment konnte über zwei Finanzierungsrunden bei Seedmatch insgesamt 450.000 Euro von der Crowd einsammeln: 100.000 Euro am 9. Dezember 2012 in gerade einmal 53 Minuten und weitere 350.000 Euro am 18. April 2013 in weniger als neun Stunden – beide Fundings markierten damit Rekorde. Weil das Fintech-Startup den Seedmatch-Investoren nun ein besonderes Angebot unterbreitet, haben wir mit dem Co-Gründer und CEO Robert Henker gesprochen. (mehr …)

14 Kommentare

Protonet-Event: „Wir wollen das Vorzeigebeispiel für Investor Relations sein“

Protonet: Das Hamburger Startup, das im vergangenen Jahr die Rekordsumme von 3 Millionen Euro über Crowdfunding bei Seedmatch eingesammelt hat, hat es geschafft, sich in den Köpfen der Crowd-Investoren einen festen Platz zu sichern. (mehr …)

Kein Kommentar