Zum Wochenstart: Sommer, Sonne und Seednews

Mit Rotorvox gewinnen und abheben, mit Lendstar „sammeln, teilen und leihen“, ein heldenhafter Break-even und eine beinahe Break-up – diese und weitere News haben wir für Sie in den Seednews dieser Woche zusammengetragen. (mehr …)

Kein Kommentar

1.200 Prozent Wachstum: „Crowdfunding war ein wichtiger Schritt für die Entwicklung von NeuroNation“

NeuroNation bietet unterhaltsames Gedächtnistraining: Mit über 60 interaktiven Übungen können die User auf der Online-Plattform ihre kognitiven Fähigkeiten und ihre Gedächtnisleistung steigern. Mehr als 3 Millionen Nutzer konnte das Berliner Startup, dass Ende Oktober 2011 als eines der ersten Startups in Deutschland per Crowdfunding finanziert wurde, bis heute gewinnen. Wir haben ein paar Fragen zum Status Quo an den Geschäftsführer Jakob Futorjanski gestellt. (mehr …)

Kein Kommentar

Sind die deutschen Medien wirklich Startup-feindlich?

Großer Aufschrei in Berlin! Die „WirtschaftsWoche“ redet die Startup-Szene der Hauptstadt schlecht. Geschäftsmodelle sollen dort scheitern, so das Magazin. Die Party sei vorbei. Das trifft die emsigen Gründer und Finanzierer – und führt zu der Frage: Verstehen die Medien Deutschlands Gründer nicht – oder sind sie gar Startup-feindlich? Eine Betrachtung. (mehr …)

1 Kommentar

Seednews: Europa-Rekord, Fundingerhöhung, Interviews und andere Startup-News

Letzte Woche gab es zwei spannende Interviews zum nachlesen. Zum einen erzählt uns Tobias Pfütze, Mitgründer von PAYMEY, warum sein Unternehmen auch in Zukunft von der Crowd profitieren wird. Zum anderen freuen wir uns, euch ein neues Teammitglied in unseren Reihen vorzustellen: Michael Lippert arbeitet im Online-Marketing und unterstützt die Startups beim Präsentieren Ihrer Ideen während des Fundings.

(mehr …)

Kein Kommentar