Die Seednews der Weihnachtswoche

Weihnachten steht vor der Tür und wir präsentieren Ihnen die letzen Seednews vor der Weihnachtspause. Unsere Startups haben dabei noch einige Updates und Nachrichten rund um das Thema Crowdfunding parat: Fundingstart für 5drops, Fundingendspurt bei Lampuga, eCozy erreicht die Fundingschwelle und Gini (ehemals smarchive) bekommt eine Anschlussfinanzierung. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten! (mehr …)

Kein Kommentar

Putting the „crowd“ into „crowdfunding“: Wie der JOBS Act Startup-Investments in den USA demokratisiert

Viele deutsche Startups blicken immer wieder sehnsüchtig auf die andere Seite des Atlantiks: Die USA gelten als Vorbild in Sachen Startup- und Funding-Szene. Besonders der vielbeschworene „entrepreneurial spirit“ des Silicon Valley zieht junge Gründer in ihren Bann. Und große Finanzierungsrunden mit namhaften US-Venture Capitalists sind ebenfalls Bestandteil des „American Dreams“ vieler Startups. Doch in einem Punkt haben die USA Nachholbedarf: Der Weg zu Startup-Investments für jedermann wird erst jetzt geebnet.

(mehr …)

2 Kommentare

„4 gewinnt“: Seedmatch feiert 4. Geburtstag und sucht das „Startup des Jahres 2015“!

Liebe Investoren, liebe Startups und Seedmatch-Freunde,

es ist wieder so weit: Seedmatch ist ein Jahr älter geworden und mittlerweile schon 4 Jahre alt! Das wollen wir feiern – aber wie immer nicht allein.

(mehr …)

4 Kommentare

Mit kleiner Verspätung: Die Seednews zur neuen Woche

Die aktuellen Meldungen aus unserem Startup-Kosmos haben wir wieder in den Seednews für Sie zusammengestellt. Mit dabei sind u. a. Rotorvox und Miasa, die sich mit Updates zum Fliegen und Genießen an ihre Crowd wenden. (mehr …)

Kein Kommentar

Die Spielregeln stehen fest – das verändert sich bei Seedmatch durch das Kleinanlegerschutzgesetz

Das Kleinanlegerschutzgesetz hat uns in den vergangenen Monaten konstant begleitet – über ein Jahr ist es her, dass das erste Maßnahmenpaket zum Schutz des Kleinanlegers als Reaktion auf die Insolvenz von Prokon vorgestellt wurde. Im Wesentlichen hat es zum Ziel, die Transparenz von Vermögensanlagen auf dem grauen Kapitalmarkt zu erhöhen und den Anleger vor unseriösen Angeboten zu schützen. Anleger sollen durch die Änderungen künftig die Erfolgsaussichten von Finanzanlagen besser einschätzen können. (mehr …)

7 Kommentare

Der Countdown läuft: Die Seednews zum Wochenbeginn

Der Countdown läuft im doppelten Sinne: Heute Abend um 23:59 Uhr schließen wir das Wahllokal zum „Seedmatch Startup des Jahres 2014“ und morgen früh startet bei Econeers ein neues Funding. Was es außerdem aus unserer Startup-Welt zu berichten gibt, lesen Sie wie immer in unseren Seednews – starten Sie gut in die neue Woche!
(mehr …)

Kein Kommentar

Zum geplanten Kleinanlegerschutz: „Bei diesem Gesetzesentwurf machen Internet-Ausdrucker Startup-Politik“

Der Gesetzesentwurf der Deutschen Bundesregierung zur Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern wird derzeit in der Branche heiß diskutiert. Am 5. August veröffentlichten wir bereits unser Statement.

Wir verfolgen die Diskussion aufmerksam und wollen wissen: Was sagt die Branche? Teilt sie unsere Meinung?
(mehr …)

15 Kommentare

Die Crowdfunding-Regulierung kommt – unser Statement

Am 22. Mai 2014 wurde von der Deutschen Bundesregierung ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern vorgestellt. Darin hat die Regierung ausdrücklich erwähnt, den „Anliegen der mit Crowd-Investitionen finanzierten jungen Unternehmen unter Berücksichtigung der Belange des Anlegerschutzes gerecht zu werden“. Ob dies im jetzt vorgelegten Entwurf so ist, zeigt unsere Analyse.   (mehr …)

7 Kommentare

Ein kleiner Schritt für die BaFin, aber ein großer Schritt für Crowdfunding!

Als wir vor über einem Jahr mit Seedmatch gestartet sind, haben wir in einem großen Schritt Neuland betreten. Und wie das immer so ist, wenn neue Wege begangen werden, gab es erstmal viel Skepsis. Fragen und Einwürfe wie „Ist das hier überhaupt legal?“ oder „Ich lese nichts von BaFin-Zulassung!“ waren an der Tagesordnung. Die Gründe dafür waren vielseitig: Die Einen fragten berechtigterweise nach – eine Grundskepsis finden wir immer gut -, die Anderen hatten einfach nur Angst vor Veränderung und suchten ein Argument, um die Entwicklung des neuen crowdbasierten Finanzierungsmodells zu stoppen bzw. zu verlangsamen. (mehr …)

6 Kommentare

Offener Brief: Erleichterung für Gründer bei Crowdfunding über 100.000 Euro

→ Bürokratische Hürden senken
→ Zulassungsvoraussetzungen für Crowdfunding-Plattformen erleichtern (mehr …)

30 Kommentare