Lebererkrankungen: Ein Ziel für TargoSphere-basierte Therapien

Rodos Biotarget entwickelt spezielle Transport-Stoffe auf Nano-Ebene, mit denen Medikamente zu genau den Stellen im menschlichen Körper gelangen sollen, an denen sie auch gebraucht werden. Gelingt die Entwicklung bis zur Marktreife, könnten Patienten durch weniger Nebenwirkungen und gezieltere Medikamentengabe besser behandelt werden. Im Gastbeitrag stellt das Biotech-Startup mögliche Erkrankungen der Leber und neue Therapie-Ansätze mit seinen Nano-Transportern vor. (mehr …)

Kein Kommentar

5 Jahre Crowdinvesting in Deutschland: crowdfunding.de macht den Performance-Check

Aus Sicht der Investoren stellt sich nach fünf Jahren Crowdinvesting die Frage nach der Leistungsfähigkeit der jungen Anlageklasse. Mit unserem neuen „Crowdinvest-Erfolgsmonitor“ haben wir von crowdfunding.de einen ersten umfassenden Performance-Check durchgeführt. In diesem Gastbeitrag stellen wir das Projekt und erste Ergebnisse vor. (mehr …)

Kein Kommentar

Neue Therapien gegen Krebs: Wie kann Rodos Biotarget das Immunsystem unterstützen?

Die Nanotransporter des Biotech-Unternehmens Rodos Biotarget sollen Medikamente zielgenau dahinbringen, wo sie im Körper der Patienten gebraucht werden – und könnten neue Therapieansätze zur Heilung krebsspezifischer Schäden des Immunsystems ermöglichen. Das lässt für viele Krebspatienten auf eine Heilung hoffen. Ein Gastbeitrag von Dr. Robert Gieseler-von der Crone und Dr. Marcus Furch. (mehr …)

Kein Kommentar

Resistenzen gegen Antibiotika und Virostatika bedrohen unsere Gesundheit – was kann Rodos Biotarget dagegen tun?

Ob Antibiotika oder Virostatika – die therapeutischen Schwerter zur Bekämpfung bakterieller oder viraler Infektionskrankheiten werden in erschreckendem Tempo stumpf. Doch das Biotech-Unternehmen Rodos Biotarget schickt sich an, dem globalen Problem der Medikamentenresistenz zu Leibe zu rücken. Wie, das beschreiben Dr. Robert Gieseler-von der Crone und Dr. Marcus Furch in einem Gastbeitrag. (mehr …)

Kein Kommentar

Welche Besonderheiten gibt es bei der Unternehmensbewertung von Biotech-Startups?

Die Bedeutung der Biotechnologie für unser Leben nimmt permanent zu. Gleichzeitig interessieren sich immer mehr Investoren für Investments in Biotech-Startups. Dabei spielt die Unternehmensbewertung eine entscheidende Rolle. Welche Besonderheiten es bei biotechnologischen Unternehmen gibt, erläutert Dr. Marcus Furch von Rodos Biotarget in einem Gastbeitrag. (mehr …)

Kein Kommentar

Wir präsentieren: Die aktuellen Seednews

Auch in dieser Woche haben wir für Sie wieder die wichtigsten News des Seedmatch-Kosmos zusammengefasst – in den Seednews. Vor allem das Startup eCozy macht mit gleich drei Updates von sich reden. Außerdem gibt es Neues von Wawibox und zwei Meldungen zur Crowdfunding-Szene. (mehr …)

Kein Kommentar

Free Your Data – oder auch: Der European Data Sovereignty Act

Gestern ist sie offiziell gestartet: Die neue Kampagne von Protonet. Free Your Data ist eine politische Aufklärungskampagne, in der es darum gehen soll, die Datenhoheit denjenigen zu geben, denen die Daten eigentlich gehören sollten – den Usern. (mehr …)

Kein Kommentar

Welchen Weg Innovationen am Pharma-Markt gehen – ein Gastbeitrag vom Riboxx-Gründer

Innovationen sind im Bereich Technologie, d. h. etwa für IT-Unternehmen, aber auch für die Medizintechnik oder pharmazeutische Unternehmen essentiell. Warum? Dank Innovationen in der Medizin wurden Mechanismen der Entstehung von Erkrankungen entschlüsselt, neue Behandlungsmethoden sowie der Einsatz neuer Biomarker zur Früherkennung von Erkrankungen ermöglicht.
(mehr …)

1 Kommentar

VON WILMOWSKY zum Wachstum im E-Commerce-Möbelmarkt

E-Commerce ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Vertriebswege geworden und hat das Shoppingverhalten drastisch verändert: Shopping ist nicht nur komfortabel, sondern unabhängig von Ort und Uhrzeit, dann möglich, wenn der Kunden es wünscht. Aufgrund der stetigen Entwicklung breitet sich das Wachstum in jegliche Richtungen aus: Schuhe, Kleidung, Accessoires – alles, worüber man „vor Glück“ schreien kann.
(mehr …)

Kein Kommentar

„Der Zeitpunkt etwas zu verändern, ist jetzt“ – ein Gastbeitrag von goodz-CEO Jeffry van Ede

„In seiner mehr als 20 Jahre währenden Karriere bei Sony war er eine hoch angesehene und respektierte Führungspersönlichkeit mit großer strategischer Kompetenz, Gespür für Innovationen und andauernder Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen“, sagte Fujio Nishida, President Sony Europe, über seinen ehemaligen Mitarbeiter Jeffry van Ede, der heute CEO bei goodz.com ist.

(mehr …)

Kein Kommentar