Lendstar holt sich den bisher größten Deal in der Höhle der Löwen

Lendstar ist das vierte Seedmatch-Startup, das seine Idee nicht nur der Crowd, sondern auch den Investoren in der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ präsentierte. Aber mit ihrem sozialen Finanznetzwerk sind sie die ersten, die sich auf einen Deal mit einem der Löwen einigen konnten. Das Ziel der Sendung ist es, dass junge Unternehmen ihre Idee vor laufender Kamera vorstellen und ein Investment-Angebot von den fünf Juroren erhalten. Als Fintech-Startup hat Lendstar offensichtlich den Zeitgeist getroffen und mit ihrem Pitch überzeugt. Jochen Schweizer investierte 250.000 Euro für 6,14 Prozent der Firmenanteile.

(mehr …)

2 Kommentare

Mehr als eine App zum Geldleihen: die Idee hinter Lendstar

Für Christopher Kampshoff stand schon früh fest, was sein Beruf oder besser seine Berufung sein sollte: Sein Weg führte ihn von der Ausbildung zum Bankkaufmann bis zur Verwirklichung seines Jugendtraums und damit zum eigenen Unternehmen. (mehr …)

2 Kommentare