Renaissance und Revolution: Warum Bonaverde eine Innovation am Kaffeemarkt ist – ein Gastbeitrag

Gemeinsam mit den USA ist Deutschland eigentlich schon seit vielen Jahren Vorreiter in Sachen Kaffee-Innovation. Aus den Kaffeehochburgen Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München werden Trends wie Pop-Up Cafés, Slow-Dripping oder Röst-Cafés in die Welt getragen. Wir knüpfen nun an diese Tradition an! Unser Gründer Hans Stier ist gebürtiger Berliner (einer der wenigen in der Start-Up Szene und generell eine Rarität in Mitte oder Prenzlauer Berg) und kam nach Stationen in Paris, Sydney und München nach Berlin zurück, um die Welle der Kaffeetrends zu reiten.
(mehr …)

Kein Kommentar