„Where the Magic happens“: Warum A/B-Testing das A&O des Online-Marketings ist

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden, um Verbesserungen im Großen wie im Kleinen zu ermöglichen. Oft reicht es, wenn man sich vor Augen hält, was man gerade macht, warum, ob es nicht auch anders, besser ginge – oder was andere davon halten.

Bevor die Frage „Wie finde ich das heraus?“ kommt, direkt die Antwort: Testen. Testen, testen. Getreu dem Motto des Lean Startup, „Build, Measure, Learn!“, kann nur durch regelmäßiges Feedback die eigene (Web-)Präsentation optimiert werden – dabei gilt das A/B-Testing als A&O des Online-Marketings. Welche Bedeutung dieses Tool für Startups haben kann, möchten wir Ihnen gern mit diesem Blogbeitrag zeigen.

(mehr …)

Kein Kommentar

Die Idee zählt: Update

„Die Idee zählt – die Crowd entscheidet“ – im Rahmen dieser Aktion konnten sich vor wenigen Wochen Startups bei deutsche-startups.de vorstellen und ihre Ideen von den Lesern bewerten lassen. Viele starke Startups haben sich beworben und über 10.000 Stimmen sind eingegangen.

Am 11.11. stand fest: Tripobox, charityclick und OnTheWayTV konnten die meisten Klicks gewinnen. In den letzten Tagen und Wochen haben wir uns mit den Gründern dieser drei Startups getroffen, damit sie uns mit ihrer Präsentation und im persönlichen Gespräch von ihrem Konzept zu überzeugen. Vielen Dank an die Gründer für die sehr interessanten Treffen!

Auf dem Weg von der Idee bis zum ausgereiften, tragfähigen Geschäftskonzept liegen eine Reihe wichtiger Schritte, die vor Beginn des Crowdfundings abgeschlossen sein müssen. Im Interesse aller Investoren präsentieren sich bei Seedmatch ausschließlich Startups, die alle notwendigen Voraussetzungen mitbringen, daher werden alle Konzepte vor der Veröffentlichung in einem strukturierten Prüfungsprozess ganz genau angeschaut.

Alle drei Startups haben starke Ideen, viele Fans und sind auf einem guten Weg. Allerdings konnte uns keines der drei Teams in diesem ersten Anlauf vollständig überzeugen, da die Konzepte einige – aus unserer Sicht – essentielle Punkte offen ließen. Wir haben die Konzepte gemeinsam diskutiert und eine Einschätzung abgegeben. Gern dürfen uns die Teams in einer weiteren Präsentation überzeugen. Wir bleiben in Kontakt.

Darüber hinaus waren wir insgesamt von den spannenden Ideen der Bewerber begeistert. Die zahlreichen Klicks haben gezeigt, dass die Entscheidung knapp war und auch die anderen Ideen großen Zuspruch bekommen. Einige der Bewerber wurden uns parallel sogar von Partnern und Investoren vorgeschlagen. Da unser Ziel mit Seedmatch ist, viele hervorragende Startups bei der Finanzierung zu unterstützen, haben wir uns entschlossen, auch noch andere der Bewerber näher anzuschauen.

Vielen Dank noch einmal an alle Startups und Unterstützer, die zum Erfolg der Aktion beigetragen haben – wir bleiben dran!


Idee crowdfunding

5 Kommentare

Zweimal Crowdfunding für Startups erfolgreich abgeschlossen!

Seit heute morgen 0:00 Uhr sind die ersten beiden Crowdfundings auf Seedmatch erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an die beiden Startups Cosmopol und NeuroNation!

Das Crowdfunding-Modell, wie Seedmatch es anbietet, erlaubt es interessierten Personen erstmals, schon ab kleinen Beträgen Beteiligungen an Startups zu erwerben, unkompliziert, online und selbstbestimmt. Damit ist Seedmatch Vorreiter in Deutschland. Wir haben erlebt, dass Crowdfunding für Startups – wie alles Neue – von vielen Seiten zunächst abwartend und vielleicht auch etwas skeptisch betrachtet wurde. Umso mehr freut es uns, dass sich nun so viele Menschen von den Startups haben begeistern lassen und mit einem Seedinvestment unterstützen!

In 90 Tagen Finanzierungszeitraum sind für beide Startups über 250 Investments zwischen 250 und 10.000 Euro zusammengekommen, insgesamt über 150.000 Euro!


NeuroNation und Cosmopol erfolgreich bei Seedmatch

Für die Frage, ob überhaupt Bedarf für kleinere Beteiligungen an Startups besteht, spricht diese Anzahl von Investoren eine ganz klare Sprache: Ja, es besteht Bedarf. Obwohl Seedmatch als erste Crowdfunding-Plattform für Startups noch vergleichsweise unbekannt und das Modell vollkommen neu ist, zeigen die zahlreichen ersten Investoren, dass viele Menschen gern junge Unternehmen unterstützen. Das ist eine großartige Nachricht für Startups in unserem Land!


Nächste Schritte

Wie in den Beteiligungsverträgen der beiden Startups festgelegt, bekommen die Gründerteams von NeuroNation und Cosmopol das gesammelte Kapital schrittweise zu bestimmten Zeitpunkten ausgezahlt, um damit bestimmte Maßnahmen zum Unternehmensausbau zu finanzieren. Als Investor können Sie die Details in den Beteiligungsverträge zu Ihren Investments auch im Bereich „meine Investments“ bei Seedmatch jederzeit einsehen. Als Investor bekommen Sie außerdem Quartalsberichte und über die Plattform aktuelle News und Updates zu „ihren“ Startups.


Neue Investmentchancen bei Seedmatch

Bei Seedmatch finden Sie natürlich auch weiterhin spannende Geschäftskonzepte als Investmentchancen. Aktuell können Sie sich an BluePatent beteiligen, das einen neuen Weg der Patentrecherche anbietet. Vorbeischauen lohnt sich also!

Wer mitbestimmen will, welche Startups vielleicht schon bald auf Seedmatch zu finden sein können, kann dies bei deutsche-startups.de tun. Im Rahmen der Aktion „Die Idee zählt, die Crowd entscheidet“ haben Seedmatch und deutsche-startups.de junge Unternehmen aufgerufen, sich für Crowdfunding zu bewerben. Die besten Ideen stehen jetzt zur Abstimmung bereit: Stimmen Sie hier >> für Ihr Lieblingsstartup ab!


Crowdfunding Erfolg - Startups bei Seedmatch


6 Kommentare

Die Idee zählt. Sie entscheiden mit.

In diesem Artikel habe ich bereits über unsere gemeinsame Aktion mit deutsche-startups.de berichtet. Unter dem Motto: „Die Idee zählt, die Crowd entscheidet“ haben Sie im Rahmen der Aktion die Chance, bereits am Auswahlprozess der Startups mitzuwirken. Viele spannende Ideen sind bei uns eingegangen – herzlichen Dank dafür, die Auswahl ist uns wirklich schwer gefallen. (mehr …)

1 Kommentar

Die Idee zählt, die Crowd entscheidet

Vielleicht haben Sie es schon entdeckt: Gemeinsam mit deutsche-startups.de suchen wir Geschäftsideen, die begeistern. Alle Leserinnen und Leser von deutsche-startups.de können dabei ihre persönlichen Favoriten wählen und entscheiden, welche der Bewerber sich für ein Crowdfunding bei Seedmatch qualifizieren.


Mitmachen heißt Mit-Entscheiden

Warum diese Aktion? Seedmatch prüft alle Startups, die sich bewerben, in einem internen Vorauswahlprozess, ob sie für ein Crowdfunding geeignet sind. Damit wollen wir sicherstellen, dass nur Startups auf der Plattform vorgestellt werden, die die notwendigen Voraussetzungen mitbringen und für die Crowdfunding der passende Weg ist. Die User, also die Crowd, zeigen im Fundingprozess mit der Auswahl der Investments, welche der jungen Unternehmen sie persönlich am vielversprechendsten finden. Diese Auswahlmöglichkeit ist ein ganz wichtiges Element des Crowdfunding: damit wird bereits im Finanzierungsprozess sichtbar, welche Startups begeistern und welche ihr Angebot noch verbessern müssen.

Mit der aktuellen Aktion „Die Idee zählt, die Crowd entscheidet“ bekommen Sie als Mikroinvestor die Gelegenheit, ganz von Anfang an, also bereits beim Vorauswahlprozess mitzuwirken! So können Sie mitbestimmen, welche Gründer hier die Chance auf eine Finanzierung bekommen!

Bis zum 16.10.2011 können sich die jungen Unternehmen bewerben. Anschließend können Sie bei deutsche-startups.de für ihre Lieblings-Startups voten. Und damit deutlich machen, welche Startups Ihnen am Herzen liegen und Sie als Investmentchance am meisten ansprechen – und damit uns zeigen, dass diese Startups unbedingt ein Crowdfunding auf Seedmatch verdienen! Voten Sie für die Produkte und Services, die Sie künftig auf dem Markt sehen möchten!

Als Startup bekommen Sie mit dieser Aktion die Chance, bereits im Vorfeld zu sehen, ob Ihre Idee Anklang findet und gegebenenfalls bereits mit einer Menge von Fans in ein Funding zu starten. Eine exzellente Ausgangsposition!


So funktionierts

Startups bewerben sich bis zum 16.10. mit einer Kurzbeschreibung Ihres Projektes. Im Anschluss können alle Besucher der Seite deutsche-startups.de für Ihre Favoriten voten. Die drei Startups mit den meisten Stimmen können dann ihr Crowdfunding bei Seedmatch starten.



Details zur Aktion sowie die Kriterien für Startups finden Sie auf der Aktionsseite bei deutsche-startups.de. Machen Sie mit, denn: Die Idee zählt, die Crowd entscheidet!


deutsche-startups.de_Seedmatch_Aktion_Startups


2 Kommentare