Das sind die ersten Seednews im Advent

Was in der letzten Woche passiert ist und was Sie unbedingt wissen müssen, um in der Welt der Seedmatch-Startups auf dem Laufenden zu bleiben, haben wir auch in dieser Woche wieder in den Seednews zusammengefasst. Neben ersten Infos zum Crowdfunding-Exit von Lottohelden sind auch die Startups Lampuga, eCozy und e-volo mit Updates vertreten. (mehr …)

1 Kommentar

Die Seednews: Zum Achtelfinale acht Neuigkeiten aus der Seedmatch-Welt

Dieses Mal bedanken wir uns für eine gekonnte Überleitung vom omnipräsenten Thema Fußball-WM auf Neuigkeiten aus der Startup-Welt bei Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah. Warum? Schauen Sie selbst!

Heute Abend heißt es erneut Daumen drücken für unsere Nationalmannschaft! Bis dahin haben wir ein wenig Lesestoff für Sie. Seedmatch sucht übrigens auch neue Mitspieler! Vielleicht haben Sie ja auch Lust, in unserem Team anzufangen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Fußballabend und eine erlebnisreiche Woche!

(mehr …)

Kein Kommentar

Vom Kletterpark zum Marktführer – die Entstehungsgeschichte von Seedmatch

Seedmatch gehört zu den größten Equity-based Crowdfunding-Plattformen in Europa. Seit dem Launch im August 2011 wurden bereits 59 Finanzierungsrunden erfolgreich durchgeführt (51 Startups, acht mit einer Anschlussfinanzierung) und insgesamt über 12,7 Mio. Euro für Startups zusammengetragen (Stand: April 2014). Trotzt der heute beachtlichen Größe hat alles einmal ganz klein angefangen. In diesem Blogbeitrag wollen wir auf den Wunsch zahlreicher Investoren eingehen und die ganz persönliche Geschichte der Seedmatch-Entstehung erzählen. (mehr …)

Kein Kommentar

Christmas-Special: Seedmatch-Startups mit tollen Weihnachtsangeboten

Der erste Advent ist noch keine drei Tage her und der Weihnachtsmann erfreut sich schon an den ersten Wunschzetteln.

Da wir wissen, wie schwierig es in der Vorweihnachtszeit sein kann, die passenden Geschenke zu finden, haben wir uns für die Vorweihnachtszeit etwas Besonderes überlegt: zahlreiche Startups haben speziell für die Seedmatch-Crowd Weihnachtsangebote mit tollen Rabatten vorbereitet. (mehr …)

2 Kommentare

Freitags-Seednews #7: Larovo, NeuroNation, Caramelized, Userlike & cosmopol

Gleich drei neue Crowdfundings sind seit den letzten Seednews auf unserer Plattform gestartet. Das heißt aber nicht, dass bei den Startups, deren Crowdfunding bei Seedmatch schon etwas länger her ist, weniger passiert! Hier gibt’s wieder eine kurze Zusammenfassung. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und ein erholsames Wochenende! (mehr …)

3 Kommentare

Freitags-Seednews #5: MUTISUN, MadDog Comics, BLOOMY DAYS & cosmopol

In den letzten Tagen und Wochen konnten sich gleich mehrere „unserer“ Startups, die sich über Crowdfunding finanziert haben, über tolle Presseberichte freuen. Außerdem gibt es einen spannenden Produktlaunch bei MUTISUN – vielleicht ist ja etwas für Sie dabei… Viel Spaß beim Lesen! (mehr …)

2 Kommentare

Cosmopol: “Die Erfahrung mit der Crowd war von Anfang an hilfreich.“

Wie erleben die Startups eigentlich das Crowdfunding bei Seedmatch? Wir haben jemanden gefragt, der es wissen muss: Michael Kraus ist einer der beiden Gründer von Cosmopol, dem ersten Startup Deutschlands, das mit Online-Crowdfunding finanziert wurde.


Seedmatch: Zur erfolgreichen Finanzierung mit aktuell 150 Investoren dürfen wir euch erst einmal ganz herzlich gratulieren! Wie fühlt man sich, das Crowdfunding endlich geschafft zu haben?

Michael Kraus: Ja vielen Dank. Das fühlt sich sehr gut an und motiviert uns ungemein. Es ist einfach schön, dass uns die Crowd mit ihrem unterschiedlichen Hintergrund Vertrauen schenkt, die Finanzierung möglich macht und an cosmopol glaubt. Eine Finanzierung über Venture Capitalists wäre da wahrscheinlich weniger emotional.


Seedmatch: Ihr seid das erste Startup bei Seedmatch aber auch das erste Startup in Deutschland, welches über Crowdfunding finanziert wurde. Welche Erfahrung habt ihr dabei gesammelt?

Michael Kraus: Die Erfahrung mit der Crowd war von Anfang an hilfreich. Schon bei der Erstellung der Investorenunterlagen war es gut, dass wir uns nicht nur an „Finanzern“ sondern auch an der breiten Masse orientieren mussten. Besonders im Crowdfunding-Film muss man seinen Plan verständlich und überzeugend auf den Punkt bringen. Nach dem Startschuss hat uns das steigende Seedlevel motiviert. Eine besondere Freude sind vor allem Kunden, die investiert haben. Auch die Fragen von interessierten Investoren waren positiv. Sie haben uns oft gezeigt, was wichtig für den Erfolg von cosmopol ist. Natürlich ist dieser neue Bereich „Investor Relations“ auch ein zusätzlicher Aufwand, aber es bleibt im Rahmen und wir schätzen den Dialog.


Seedmatch: Würdet ihr euch wieder mit Crowdfunding finanzieren? Wenn ja, warum? Und würdet ihr es auch anderen Startups empfehlen, sich auf diesem Weg zu finanzieren?

Michael Kraus: Definitiv ja! Klar, wir sind wir nach dem erfolgreichen Funding im Moment sehr euphorisch, aber unsere oben beschrieben Erfahrungen liefern gute Gründe dafür. Und wir werden auch in Zukunft die Power unserer Mikroinvestoren nutzen. Die Crowd ist für uns ein wichtiger Bestandteil der DNA der Marke cosmopol. Wir werden bei unseren Marketing-Maßnahmen immer auch die Chance suchen, unsere Teilhaber einzubinden. Durch unser Bonusprogramm können unsere Investoren zudem „Ihren“ Shop noch besser selbst erleben und nutzen. Das hilft beim Multiplizieren.


Seedmatch: Ihr strebt eine Finanzierung mit bis zu 100.000 Euro an. Wie werdet ihr das Kapital, welches ihr über die 80.000 Euro hinaus einsammelt, verwenden?

Michael Kraus: Wie im Business Plan bereits beschrieben, werden wir damit unsere Maßnahmen im Bereich Marketing und Vertrieb beschleunigen und den finanziellen Spielraum nutzen. Das heißt etwa mehr Werbedruck, mehr Geschäftskundenakquise und eine frühere Internationalisierung der Seite.


Seedmatch: Für eure nächsten Schritte, vor allem aber auch für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft wünschen wir euch viel Erfolg!

Michael Kraus: Vielen Dank! Übrigens auch für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit seedmatch in den letzten Monaten. Und an alle Leser: Diese Weihnachten bequem auf Shopping-Weltreise gehen und unter www.cosmopol-shop.com Geschenke kaufen!



Crowdfunding-Erfolg Cosmopol

Die Gründer von Cosmopol: Gilbert Souvignier (li) und Michael Kraus

3 Kommentare

Proof of Concept: Crowdfunding für Startups erfolgreich!

Gestern hat Cosmopol als erstes Startup in Deutschland eine Finanzierung per Online-Crowdfunding erreicht. Herzlichen Glückwunsch an Cosmopol und alle Investoren! Wir sind stolz, dass Seedmatch damit gemeinsam mit Cosmopol und den ersten Investoren Vorreiter für diese demokratische Form der Finanzierung ist.

Das zeigt: Die Nachfrage nach transparenten, selbstbestimmten und sinnvollen Investitionen ist auch in unserem Land groß. Sich online und bereits ab kleinen Summen an einem jungen Unternehmen zu beteiligen, ist eine ganz neue Möglichkeit dafür. Alles Neue braucht etwas Zeit, um erste Skepsis zu überwinden und ausreichend Bekanntheit und Vertrauen zu gewinnen, um auch von einer größeren Menge von Menschen genutzt zu werden. In Anbetracht der eher zögerlichen Mentalität in unserem Land ist es daher umso bemerkenswerter, dass sich genügend „First Mover“ schon an den ersten Projekten beteiligt haben! Ein gutes Zeichen dafür, dass der Markt diese Art von Investitionen gern annimmt! Vielen Dank dafür – so entsteht Veränderung!

Die Finanzierung mit der Crowd hat somit das Potential, sich in Zukunft als starke Option für Startups mit Kapitalbedarf zu etablieren, gerade, wenn ein Startup viel Reichweite im Markt benötigt. Allein bei Cosmopol haben bereits über 133 Investoren die Gelegenheit genutzt, sich unkompliziert online und auch mit kleinen Beträgen ab 250 Euro an einem jungen Unternehmen zu beteiligen. So sind bis jetzt schon über 80.000 Euro für Cosmopol zusammengekommen.

Mit dem Erreichen des Mindestkapitalbedarfs von 80.000 Euro ist die „magische Grenze“ überwunden, an der sich entscheidet, ob die Finanzierung zustande kommt oder nicht (siehe dazu auch den Blogeintrag zum Alles-oder-nichts-Prinzip).

Bis zur maximal möglichen Finanzierungssumme von 100.000 Euro ist noch ein wenig Luft. Sie haben also weiterhin die Chance, sich an Cosmopol zu beteiligen – allerdings sollten Sie schnell sein: in 5 Tagen läuft die Fundingzeit aus!


Jetzt dabei sein >>


Crowdfunding für Startups bei Seedmatch Proof of Concept Cosmopol

7 Kommentare

Cosmopol: Echt Original!

Dürfen wir Ihnen Jenni vorstellen? Jenni ist 34 Jahre alt, in Helsinki geboren und aufgewachsen und seit März 2010 Cosmopol-Produktscout in Finnland. Sie stöbert vor Ort die schönsten Trends, Geschenkideen und Souvenirs des Landes der Rentiere und des klaren Designs auf – die Sie anschließend im Cosmopol-Shop online bestellen können, als ob Sie selbst dort gewesen wären!


Cosmopol Produktscout Jenni Seedmatch CrowdfundingJenni und etwa 50 andere Produktscouts halten überall auf der Welt Ausschau nach regionalen Schätzen, damit Sie bei cosmopol wirklich exklusive und außergewöhnliche Geschenkideen finden!

Das macht das Startup Cosmopol so besonders: Fast jedes Produkt, das sie bei Cosmopol kaufen können, wurde im Herkunftsland von einem Produktscout ausgewählt, der mit den Traditionen und Trends der jeweiligen Gegend vertraut ist. So können Sie bei cosmopol genau solche handverlesenen, landestypischen Artikel erwerben, die Sie auch in einer Boutique vor Ort finden würden. Machen Sie online einen Einkaufsbummel durch die ganze Welt!

Egal, ob Ihr bester Freund nach dem Jahr in Australien sein liebstes Marmite vermisst, Sie zu Ihren amerikanischen Pancakes den originalen Sirup reichen möchten oder einem Südafrika-Fan eine Straußenei-Leuchte schenken möchten, bei Cosmopol werden Sie fündig. Die umfangreichen Suchfunktionen nach Ländern, nach Kaufpreis etc. erleichtert Ihnen die Auswahl eines Geschenkes, auch wenn Sie nur wenig über den Empfänger wissen. So finden Sie immer das passende – und originale – Geschenk!


Für jeden Anspruch das richtige Angebot

Eine wichtiger Teil des Erfolgskonzeptes von Cosmopol sind Kooperationen und die speziellen Angebote für Firmenkunden. Geschenke für Mitarbeiter oder Kunden im Ausland zu finden, kann eine große Herausforderung sein. Bei Cosmopol bekommen Sie außergewöhnliche Produkte, die im Gedächtnis bleiben und, wenn Sie wünschen, auch gern eine individuelle Beratung. Ihre Auswahl können Sie bequem online bestellen und diese bis vor die Tür oder direkt zum Empfänger liefern lassen. Weihnachten steht vor der Tür? Jetzt können Sie ganz entspannt bleiben!


Das begeistert die Kunden von Cosmopol

cosmopol im Privatleben
„Als ich ein sinnvolles und ausgefallenes Hochzeitsgeschenk suchte, war mir der cosmopol-Shop eine große Hilfe. Am Thema Japan orientiert – das Hochzeitspaar plante die Hochzeitsreise in Japan – fand ich dort ausgefallene Dinge, die man sonst nicht so leicht findet und die man zu einem passenden Geschenk kombinieren konnte. Die Geschenke Box kam so gut an, dass ich cosmopol bei bisher 3 Hochzeiten zu Hilfe gezogen habe.“

„Ich liebe Reisen. Oft fehlt mir aber leider die Zeit passende Souvenirs mitzubringen und die Auswahl am Flughafen läßt meist zu wünschen übrig. Jetzt mache ich einen Ausflug „nach“ COSMOPOL und reise gedanklich um die Welt. Tolle Souvenirs für mich und meine Freunde.“

cosmopol im Geschäftsleben

„Vielen Dank für die Unterstützung bei der Suche nach den passenden Werbemitteln. Bei Ihnen haben wir für unsere Marketing-Aktion viele tolle und preislich stimmige Artikel gefunden, die zum tollen Erfolg unserer Aktion beigetragen haben. Die nette Kommunikation sowie der reibungslose Ablauf haben das Bild dazu noch prima abgerundet.“ Uwe FeuerabenMarketing PLANA Küchenland

„Endlich frischer Wind im Bereich Kunden- und Mitarbeitergeschenke. Was uns an cosmopol überzeugt: Die unerschöpfliche Auswahl an kreativen Geschenken und ein starker Partner in allen Bereichen. Ob Kulinarisches oder das neueste Accessoire – für uns ist cosmopol ist die N°1.“ Carola Graser Marketing Lancôme Deutschland


Großartiges Konzept – großartige Aussichten: Seien auch Sie dabei!

Jetzt haben Sie die Chance, Teil der Erfolgsgeschichte von Cosmopol zu werden! Bereits ab einem kleinen Investment ist das möglich – über 100 Investoren hat Cosmopol bei Seedmatch schon überzeugt. Mit seinem durchdachten Konzept, besonderen Service und vor allem außergewöhnlichen Produkten ist Cosmopol einzigartig. Investoren wissen, dass sie mit Cosmopol einen starken Partner unterstützen und freuen sich darauf, künftig bei Bestellungen von exklusiven Investorenrabatten profitieren zu können!

Lassen auch Sie sich von Cosmopol begeistern, entdecken Sie fantastische Dinge aus aller Welt und profitieren Sie als Investor von exklusiven Vorteilen!



Hier >> erfahren Sie, wie Sie noch heute dabei sein können!



Diese und viele andere Geschenkideen finden Sie bei Cosmopol:

Exklusive Souvenirs und Geschenke von Cosmopol

1 Kommentar

Wie Sie mit einem Investment bei Seedmatch gewinnen

Mit Seedmatch haben wir für Sie die Chance geschaffen, sich bereits ab 250 Euro an einem jungen Unternehmen zu beteiligen. Eine tolle Chance! Momentan begegnet uns noch öfters die Frage, was genau man eigentlich mit einem Investment in ein Startup gewinnt und warum man diese Chance unbedingt ergreifen sollte. Daher haben wir uns entschieden, diesen Punkt künftig auf unserer Website noch stärker zu erläutern und direkt in den Startup-Profilen sichtbar zu machen sowie darüber hinaus in diesem Blogartikel noch einmal etwas ausführlicher darauf einzugehen. (mehr …)

10 Kommentare