Storytelling und Dialog: Worauf kommt es bei der Crowdfunding-Kommunikation an?

Crowdfunding bei Seedmatch ist eine attraktive Alternative, wenn es um die Finanzierung von Startups und jungen Wachstumsunternehmen ohne klassische Geldgeber geht. Doch es gibt einige Herausforderungen auf dem Weg zur erfolgreichen Schwarmfinanzierung – vor allem in Hinblick auf die Kommunikation rund um das Funding. Wir geben sechs Tipps für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kommunikation. (mehr …)

3 Kommentare

„Ideen gemeinsam finanzieren“: 4 Tipps für ein erfolgreiches Crowdfunding

Wie gestaltet man eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne? Das „Crowdfunding-Handbuch“ verrät, wie sich Geschäftsideen und Projekte unabhängig von herkömmlichen Finanzierungswegen gemeinsam verwirklichen lassen.  (mehr …)

8 Kommentare

„Der Pivot“ – Ein strategischer Kurswechsel im richtigen Moment

Investoren kennen dieses Szenario nur zu gut: Das Gründungsteam hat sich verändert, die Strategie wurde über den Haufen geworfen und die neue Corporate Identity hat nicht mehr viel mit der ursprünglichen Unternehmensvision gemeinsam.

Natürlich haben Investoren Verständnis dafür, dass man sich als junges Unternehmen selbst erfinden muss und nur in wenigen Fällen ist das Ideen-Konzept so ausgereift, dass es der Markt sofort euphorisch aufnimmt und der Umsatz durch die Decke geht. Aber wie flexibel darf ein Startup sein? Schließlich hat man als Investor sein Vertrauen in den ursprünglichen Businessplan und ein tolles Innovationsvorhaben gesteckt. (mehr …)

Kein Kommentar

Business Model Generation – Revisited III: „Value Proposition Design“

Im dritten und letzten Teil unserer Reihe zur „Business Model Generation“ werfen wir einen Blick in den Nachfolgeband des beliebten Strategie-Ratgebers, mit dem Alexander Osterwalder und sein Team erneut Maßstäbe setzen: „Value Proposition Design“, so der neue Titel, konzentriert sich auf den Prozess der Erstellung eines Wertangebotes.
(mehr …)

2 Kommentare

Business Model Generation: Revisited II – Geschäftsmodellumgebung und Blue Ocean Strategien

Im zweiten Teil unseres Blogs über die Business Model Canvas, möchten wir zwei wichtige Aspekte der Strategieentwicklung etwas näher beleuchten. Der erste Teil der Blogreihe konzentrierte sich auf Tipps und Tricks im Umgang mit der Canvas. Ein Geschäftsmodell beschreibt zwar auf welche Art und Weise ein Unternehmen Werte schafft, macht aber keinerlei Aussagen zur Wettbewerbssituation.

(mehr …)

Kein Kommentar

Business Model Generation: Revisited I – „Die Canvas richtig lesen“

Vor gut vier Jahren revolutionierte ein Buch die Art und Weise, wie wir über erste Gründungsideen reden oder ein bestehendes Business in seinen Grundbestandteilen analysieren können: Mit „Business Model Generation“ (kurz: BMGen) haben uns die Autoren Alexander Osterwalder und Yves Pigneur zusammen mit vielen weiteren eine Sprache an die Hand gegeben, die jeder schnell erlernen kann, um möglichst kreativ, effektiv und verständlich Geschäftsmodelle zu visualisieren und zu diskutieren.

(mehr …)

2 Kommentare

Buchtipp – „Startup-Crowdfunding und Crowdinvesting: Ein Guide für Gründer“

Heute melden sich in unserem Blog zwei bekannte Gesichter zurück, die viele unserer Leser sicherlich noch kennen: Dana Melanie Schramm war in den Jahren 2013 und 2014 als Head of Corporate Communications bei Seedmatch tätig. Jakob Carstens arbeitete ab 2012 zwei Jahre als Head of Marketing bei Seedmatch.

(mehr …)

14 Kommentare

„Seid Menschen, keine Figuren” – Ali Jelveh über den Fundingerfolg von Protonet

Vor Kurzem haben wir Ihnen in einem Blogbeitrag vorgestellt, warum das Protonet-Crowdfunding aus unserer Sicht so gut funktionierte. Mehr als 6 Wochen nach dem Fundingstart haben wir nun auch noch einmal bei dem Gründer Ali Jelveh nachgefragt. Wir wollten wissen was er über den Erfolg des Fundings denkt und wie es nun mit dem Kapital weitergeht.

(mehr …)

1 Kommentar

3 Millionen in 133 Stunden – Das Protonet-Funding in der Analyse

Im Juni wurde bei Seedmatch Crowdfunding-Geschichte geschrieben. Das Hamburger Startup Protonet überzeugte in insgesamt 5 Tagen, 13 Stunden und 31 Minuten genau 1.826 Investoren, die insgesamt 3 Millionen Euro in Protonet investierten. Nie zuvor finanzierte sich ein Startup in dieser Geschwindigkeit über die Crowd; kein deutsches Startup konnte bisher eine so große Summe mit Hilfe der Crowd einsammeln. Wie konnte das funktionieren – und was kann man als Startup-Gründer von Protonet lernen? Eine Analyse. (mehr …)

Kein Kommentar

„Where the Magic happens“: Warum A/B-Testing das A&O des Online-Marketings ist

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden, um Verbesserungen im Großen wie im Kleinen zu ermöglichen. Oft reicht es, wenn man sich vor Augen hält, was man gerade macht, warum, ob es nicht auch anders, besser ginge – oder was andere davon halten.

Bevor die Frage „Wie finde ich das heraus?“ kommt, direkt die Antwort: Testen. Testen, testen. Getreu dem Motto des Lean Startup, „Build, Measure, Learn!“, kann nur durch regelmäßiges Feedback die eigene (Web-)Präsentation optimiert werden – dabei gilt das A/B-Testing als A&O des Online-Marketings. Welche Bedeutung dieses Tool für Startups haben kann, möchten wir Ihnen gern mit diesem Blogbeitrag zeigen.

(mehr …)

Kein Kommentar