Business Model Generation: Revisited I – „Die Canvas richtig lesen“

Vor gut vier Jahren revolutionierte ein Buch die Art und Weise, wie wir über erste Gründungsideen reden oder ein bestehendes Business in seinen Grundbestandteilen analysieren können: Mit „Business Model Generation“ (kurz: BMGen) haben uns die Autoren Alexander Osterwalder und Yves Pigneur zusammen mit vielen weiteren eine Sprache an die Hand gegeben, die jeder schnell erlernen kann, um möglichst kreativ, effektiv und verständlich Geschäftsmodelle zu visualisieren und zu diskutieren.

(mehr …)

2 Kommentare

Buchtipp – „Startup-Crowdfunding und Crowdinvesting: Ein Guide für Gründer“

Heute melden sich in unserem Blog zwei bekannte Gesichter zurück, die viele unserer Leser sicherlich noch kennen: Dana Melanie Schramm war in den Jahren 2013 und 2014 als Head of Corporate Communications bei Seedmatch tätig. Jakob Carstens arbeitete ab 2012 zwei Jahre als Head of Marketing bei Seedmatch.

(mehr …)

14 Kommentare

„Seid Menschen, keine Figuren” – Ali Jelveh über den Fundingerfolg von Protonet

Vor Kurzem haben wir Ihnen in einem Blogbeitrag vorgestellt, warum das Protonet-Crowdfunding aus unserer Sicht so gut funktionierte. Mehr als 6 Wochen nach dem Fundingstart haben wir nun auch noch einmal bei dem Gründer Ali Jelveh nachgefragt. Wir wollten wissen was er über den Erfolg des Fundings denkt und wie es nun mit dem Kapital weitergeht.

(mehr …)

1 Kommentar

3 Millionen in 133 Stunden – Das Protonet-Funding in der Analyse

Im Juni wurde bei Seedmatch Crowdfunding-Geschichte geschrieben. Das Hamburger Startup Protonet überzeugte in insgesamt 5 Tagen, 13 Stunden und 31 Minuten genau 1.826 Investoren, die insgesamt 3 Millionen Euro in Protonet investierten. Nie zuvor finanzierte sich ein Startup in dieser Geschwindigkeit über die Crowd; kein deutsches Startup konnte bisher eine so große Summe mit Hilfe der Crowd einsammeln. Wie konnte das funktionieren – und was kann man als Startup-Gründer von Protonet lernen? Eine Analyse. (mehr …)

Kein Kommentar

„Where the Magic happens“: Warum A/B-Testing das A&O des Online-Marketings ist

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden, um Verbesserungen im Großen wie im Kleinen zu ermöglichen. Oft reicht es, wenn man sich vor Augen hält, was man gerade macht, warum, ob es nicht auch anders, besser ginge – oder was andere davon halten.

Bevor die Frage „Wie finde ich das heraus?“ kommt, direkt die Antwort: Testen. Testen, testen. Getreu dem Motto des Lean Startup, „Build, Measure, Learn!“, kann nur durch regelmäßiges Feedback die eigene (Web-)Präsentation optimiert werden – dabei gilt das A/B-Testing als A&O des Online-Marketings. Welche Bedeutung dieses Tool für Startups haben kann, möchten wir Ihnen gern mit diesem Blogbeitrag zeigen.

(mehr …)

Kein Kommentar

Startup-Branding: Was bringt es und wie geht es?

Die Angebote im Internet werden austauschbarer – Doch wie kann man sich als Anbieter beim Kunden im Kopf verankern? Die Lösung: Markenbildung –  ein Thema, um das auch Gründer im E-Commerce nicht mehr drum herum kommen. Wieso das so ist und wie es geht? Wir haben für Sie einen Überblick mit Meinungen von Experten und Beispielen aus der Startup-Praxis. (mehr …)

Kein Kommentar

10 Gründe, wieso Startups kein Crowdfunding bei Seedmatch durchführen sollten

… und warum diese Gründe alle falsch sind.

Wir wollen endlich einmal aufräumen mit den Klischees über Seedmatch und Crowdfunding für Startups im Allgemeinen. Denn auf Events sorgen wir regelmäßig für Aha-Effekte bei Startups und Investoren, wenn wir über uns sprechen. Deshalb jetzt eine Auflösung der zehn häufigsten Vorurteile: (mehr …)

16 Kommentare

Expertise als Erfolgsfaktor für Startups: ein Statement von Thomas Kühnlenz – Business Angel bei Lottohelden

Thomas Kühnlenz arbeitet seit 2006 als Headhunter, spezialisiert auf die Branchen E-Commerce, Handel und Online Marketing. Nach sechs Jahren in der Personalberatung folgte 2013 die Gründung der 4Talents GmbH in Hamburg. Mit seinem Team besetzt er bundesweit Fach- und Führungspositionen im digitalen Umfeld. In seinem Statement zu Lottohelden legt er dar, warum er in das Hamburger Startup investiert hat. (mehr …)

2 Kommentare

Für diese Startups ist ein Crowdfunding bei Seedmatch das Richtige

Sie sind Gründer eines zukunftsweisenden Unternehmens und suchen Investoren und Unterstützer?

Uns erreichen täglich zahlreiche Anfragen per Telefon oder E-Mail von Startups zu unserem Auswahlprozess. Um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen, möchten wir mit Hilfe dieses Blogbeitrages noch einmal zusammengefasst aufzeigen, welche Startups sich unbedingt bei uns bewerben sollten. Denn nicht jedes Geschäftsmodell und nicht jede Gründerpersönlichkeit sind für Crowdfunding geeignet.

(mehr …)

1 Kommentar

Conversion-Optimierung: Wie Honestly jeden Tag sein Angebot verbessert

Welche Prozesse durchläuft ein App-User bevor und während er Feedback gibt? Was muss alles richtig laufen, damit ein Besucher der Webseite sich auch zu einer Testphase anmeldet oder sich bezüglich eines individuellen Angebots an Honestly wendet? Genau diese Fragen stellt sich Honestly permanent zur laufenden Optimierung der Conversions. Das Startup aus Karlsruhe hat viele Antworten und Maßnahmen gefunden – Gründer Mateo Freudenthal berichtet aus dem Alltag des Unternehmens für ehrliches Kundenfeedback.

(mehr …)

2 Kommentare