„Einige Kunden sparen mit unserem Produkt heute schon Beträge im 5-stelligen Bereich“ – Lars Immega über Smartview360

Vor 10 Tagen ist das Funding des Hamburger Startup Smartview360 gestartet. Das Team rund um Gründer und Geschäftsführer Lars Immega bietet mit seinem „orderBook“ eine innovative, digitale Vertriebslösung für die Mode-Industrie an, die sowohl die Präsentation von Musterkollektionen, als auch Bestellvorgänge vereinfacht und optimiert. Im Interview gehen wir gemeinsam mit Lars nochmal auf die Kernpunkte seiner Geschäftsidee ein. (mehr…)

Kein Kommentar

„Während unseres Pitches gingen bis zu 8 Bestellungen pro Minute ein.“ – myCleaner über ihren Auftritt in der Höhle der Löwen

Am 26. August lief die zweite Folge der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“. Das Team von myCleaner, das die Autoreinigung revolutionert und im Juli dieses Jahres bei Seedmatch erfolgreich finanziert wurde, durfte in der Sendung seine Geschäftsidee präsentieren und den Investoren Rede und Anwort stehen. Slawa Kister, Gründer und Chief Financial Officer von myCleaner, erzählt uns nun im Interview, wie er die Dreharbeiten erlebt hat, was aus dem Deal mit Judith Williams von HSE24 wurde und warum die Seedmatch-Investoren beruhigt sein können.
(mehr…)

13 Kommentare

Finales Bonaverde-Design – Patrick Bales im Interview

Das Team von Bonaverde hat in den vergangenen Wochen in China am ersten Prototypen gearbeitet und ist gerade frisch wieder zurück in Berlin. Im Gepäck: Ein neues Prototypendesign, das so demnächst in die Produktion gehen kann. Wir haben Patrick Bales, neuer Co-Founder & COO von Bonaverde, zum neuen Design befragt.

(mehr…)

Kein Kommentar

Startups in der Höhle der Löwen

Medien on- wie offline haben in den vergangenen Wochen bereits ausgiebig über das neue VOX TV-Format „Die Höhle der Löwen“ berichtet. Die Meinungen zur Sendung gingen bereits im Vorfeld auseinander – nachdem am Dienstag die erste von acht geplanten Folgen lief, können sich nun alle ein konkreteres Bild machen.
(mehr…)

Kein Kommentar

Wichtiger Meilenstein für Riboxx: neues Patent in Europa erteilt

Das Funding für die Riboxx GmbH läuft nun seit zwei Wochen. Die Macher rund um das Medikament RIBOXXIM haben in der Zeit hart gearbeitet und können nun einen weiteren Erfolg auf dem Weg zur klinischen Testphase verkünden: Letzte Woche hat das Europäische Patentamt der Riboxx GmbH ein weiteres wichtiges Patent in Europa erteilt. (mehr…)

Kein Kommentar

Zum geplanten Kleinanlegerschutz: „Bei diesem Gesetzesentwurf machen Internet-Ausdrucker Startup-Politik“

Der Gesetzesentwurf der Deutschen Bundesregierung zur Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern wird derzeit in der Branche heiß diskutiert. Am 5. August veröffentlichten wir bereits unser Statement.

Wir verfolgen die Diskussion aufmerksam und wollen wissen: Was sagt die Branche? Teilt sie unsere Meinung?
(mehr…)

15 Kommentare

„Durch die einzigartige Technologie hat RIBOXXIM ein sehr großes Marktpotential“

Nach dem Fundingstart des Pharma-Startups Riboxx und der Vorstellung des Gründers, Dr. Jacques Rohayem, stellen wir heute im Doppelinterview zwei weitere Personen aus der Management-Riege des Unternehmens vor: Dr. Kai Naumann, Leiter der Abteilung Entwicklung und Analytik und Dr. Hing Kin Chan, Leiter des Business Developments bei Riboxx. Thematisiert wird dabei sowohl das Innovationspotential der Riboxx und des Wirkstoffes zur Krebstherapie, RIBOXXIM, als auch das generelle Potential des Biotech-Startups auf dem Pharma-Markt.
(mehr…)

Kein Kommentar

Welchen Weg Innovationen am Pharma-Markt gehen – ein Gastbeitrag vom Riboxx-Gründer

Innovationen sind im Bereich Technologie, d. h. etwa für IT-Unternehmen, aber auch für die Medizintechnik oder pharmazeutische Unternehmen essentiell. Warum? Dank Innovationen in der Medizin wurden Mechanismen der Entstehung von Erkrankungen entschlüsselt, neue Behandlungsmethoden sowie der Einsatz neuer Biomarker zur Früherkennung von Erkrankungen ermöglicht.
(mehr…)

Kein Kommentar

„Ein fantastisches Potenzial“ – Ulrich Assmann von der TUDAG über Riboxx

Ulrich Assmann ist seit 2009 Vorstandsvorsitzender der TU Dresden AG (TUDAG), die den Wissenstransfer von der Wissenschaft in die Wirtschaft fördert. Seine Karriere begann er bei Siemens, gehörte zum Vorstand der SAP Systems Integration AG, mit der er einen Börsengang realisierte und leitete im Anschluss das umfangreiche Geschäft der Siemens Business Services in Deutschland. Da die TUDAG zum Partnernetzwerk des Pharma-Startups Riboxx gehört, welches in dieser Woche das Funding bei Seedmatch startet, haben wir mit Ulrich Assmann über die besondere Kooperation gesprochen.
(mehr…)

Kein Kommentar

„Wir brauchen die Unterstützung einer pharma-unabhängigen Crowd“ – Riboxx-Gründer Dr. Jacques Rohayem im Interview

Die „Volkskrankheit Krebs“ ist omnipräsent, jeder steht in irgendeiner Weise mit ihr in Verbindung, ist selbst betroffen oder hat Betroffene im Bekannten- und Familienkreis. Dr. Jacques Rohayem arbeitet mit seinem Team daran, ein neues Medikament auf den Markt zu bringen, das für die Immuntherapie bei Krebs eingesetzt werden kann und vor allem Rückfälle bekämpfen soll – RIBOXXIM. Um weitgehend unabhängig an der Forschung und Entwicklung arbeiten zu können, möchte die Riboxx GmbH nun als erstes Pharma-Startup in Deutschland über eine Crowdfundingrunde bei Seedmatch das nötige Kapital einsammeln. Wir haben vor dem Fundingstart am kommenden Mittwoch, den 30. Juli 2014, mit Dr. Rohayem ein Interview geführt, in dem wir ihn zu seinem außergewöhnlichen Werdegang und seiner Innovation zur Behandlung von Krebserkrankungen befragt haben.
(mehr…)

1 Kommentar

.