Wie bewertet man ein Startup – und wozu?

Mit der Investmentquote geben Startups an, zu welchem Anteil Investoren mit einem Seed Investment am Unternehmenserfolg beteiligt werden. Eine wesentliche Variable bei der Berechnung ist dabei die Unternehmensbewertung. Wie diese zustandekommt und welche Methoden es zur Bewertung gibt, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. (mehr …)

2 Kommentare

In 8 Schritten zum Crowd-Investor: So können Sie bei Seedmatch „gemeinsam in starke Ideen investieren“

Bei Seedmatch können Sie per Crowdfunding einfach und online in Startups investieren. Doch wie läuft der Prozess von der Registrierung bis zum Abschluss des Investmentvertrages genau ab? In diesem Blog-Beitrag erläutern wir Ihnen die acht Schritte zu Ihrem Investment anhand einer Infografik. (mehr …)

2 Kommentare

Das Seedmatch-Crowdfunding-Einmaleins

„Eine Idee, viele Unterstützer, gemeinsamer Erfolg“ – so könnte eine minimalistische Definition des Crowdfundings lauten. Aber: Crowdfunding ist nicht gleich Crowdfunding. Wir klären grundlegende Fragen rund um das Thema „Schwarmfinanzierung“, zeigen Ihnen, welche Arten von Crowdfunding unterschieden werden und was Seedmatch als Plattform ausmacht. (mehr …)

Kein Kommentar

„Ich ziehe aus meinen Investments bislang eine Menge Spaß, wichtige Erfahrungen und eine positive Rendite“

Wie wird man zum Startup-Investor und welche Erwartungen an die Entwicklung eines jungen Unternehmen sind realistisch? Unter dem Motto „Investoren im Gespräch“ haben wir mit Enrico Bitto darüber gesprochen. Er ist einer der ersten Investoren bei Seedmatch gewesen und hat 2011 zum ersten Mal über Crowdfunding in Startups investiert. Seit einiger Zeit schreibt er zudem in seinem eigenen Blog derstartupinvestor.de über seine Crowdfunding-Erfahrungen. (mehr …)

3 Kommentare

Festzins plus „Venture Kicker“: Venture Debt macht Crowdfunding für Startups und Investoren noch attraktiver

Mit dem neuen Investment-Angebot „Venture Debt“ können Investoren bei Seedmatch online und direkt in junge, deutsche Wachstumsunternehmen investieren, die seit mehreren Jahren signifikante Umsätze erzielen und eine klare Wachstumsstrategie verfolgen. Wie verändert Venture Debt das Renditepotenzial für Seedmatch-Investoren? (mehr …)

Kein Kommentar

Venture Debt: Wie Sie als Crowd-Investor vom Erfolg junger Wachstumsunternehmen profitieren

Das neue Investment-Angebot „Venture Debt“ verändert die Renditechancen der Investoren bei Seedmatch. Damit Sie das Potenzial besser einschätzen können, stellen wir einige Beispielrechnungen zur Illustration an: Welche Rendite können Sie mit einem 1.000-Euro-Investment bei Venture Debt erzielen?

(mehr …)

6 Kommentare

Rückkauf-Angebot mit dreistelliger Rendite: LeaseRad zahlte „bisher höchste Rendite im deutschen Crowdinvesting“

Nach zwei Crowdfunding-Kampagnen bei Seedmatch im Jahr 2012 hat das Startup LeaseRad im vergangenen Sommer seiner Crowd ein Rückkaufangebot gemacht. Mit Co-Geschäftsführer Holger Tumat haben wir über den Rückkauf sowie die aktuelle Entwicklung des Unternehmens und die „Power der Crowd“ gesprochen. (mehr …)

2 Kommentare

Lottohelden sorgt für ersten Crowdfunding-Exit in Deutschland

Das Hamburger Startup Lottohelden wurde nun knapp drei Jahre nach seiner Gründung verkauft. 2014 hat Lottohelden ein Crowdfunding bei Seedmatch durchgeführt. Die Crowd-Investoren werden nun erstmalig in Deutschland an einem Exit-Erlös beteiligt und erhalten eine zweistellige Rendite auf ihr Investment.

(mehr …)

41 Kommentare

Mehr Grundlage für Ihre Investmententscheidung

Seit dem Relaunch von Seedmatch Ende letzten Jahres haben wir stetig weitere Optimierungen an der Plattform vorgenommen. Einige Änderungen, die auch Sie als Investoren betreffen, möchten wir Ihnen gerne heute hier vorstellen.

Ab sofort haben Startups die Möglichkeit, Ihnen zusätzliche Dokumente zur Einsicht zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus wird auch der Businessplan von den Startups um einige Angaben ergänzt. Das soll Ihnen als Investoren helfen, das Gründerteam und natürlich auch das Investmentangebot noch stärker auf Herz und Nieren prüfen zu können. (mehr …)

Kein Kommentar

Refined Investment macht der Crowd ein Buy-out-Angebot

Refined Investment konnte über zwei Finanzierungsrunden bei Seedmatch insgesamt 450.000 Euro von der Crowd einsammeln: 100.000 Euro am 9. Dezember 2012 in gerade einmal 53 Minuten und weitere 350.000 Euro am 18. April 2013 in weniger als neun Stunden – beide Fundings markierten damit Rekorde. Weil das Fintech-Startup den Seedmatch-Investoren nun ein besonderes Angebot unterbreitet, haben wir mit dem Co-Gründer und CEO Robert Henker gesprochen. (mehr …)

14 Kommentare