„Wir brennen nicht für euer Startup, ihr müsst für euer Startup brennen.”

CASHWALK – Münchens exklusives Pitch-Event – geht in die nächste Runde. Am 10. Oktober stellen 50 Startups 100 Investoren ihre Ideen vor. Wir haben vorab mit dem Geschäftsführer des LMU Entrepreneurship Center und der German Entrepreneurship GmbH Andy Goldstein darüber gesprochen, worauf man als Gründungswilliger das Augenmerk legen sollte, welche Eigenschaften als Gründer und Geschäftsführer besonders wichtig sind und was die aktuellen Startup-Trends beim CASHWALK sind.

(mehr …)

Kein Kommentar

Einfach machen – gegen den Einheitsbrei

Das Frühstück sei die wichtigste Mahlzeit des Tages, wird den Kindern auch heute noch gesagt. Aber was essen? Eier, Brötchen, Obstsalat – 40 Prozent der Deutschen entscheiden sich für Müsli. Ein enormer Markt im Foodbereich, den vor 10 Jahren drei Passauer Studenten für sich erobern wollten. Sie gründeten mymuesli – entgegen aller Ratschläge und Prophezeiungen. Mitgründer Hubertus Bessau blickt anlässlich des zehnjährigen Jubiläums als Speaker auf der Heureka Conference (Gründerkonferenz am 20. Juni in der Malzfabrik, Berlin) auf schlaflose Nächte voller Arbeit, viel Experimentierfreude und eine grandiose Erfolgsgeschichte zurück, die er nun gemeinsam mit seinen Partnern im Buch „Machen“ mit anderen Gründungswilligen teilen möchte. Wir sprachen schon vorab der Konferenz mit Hubertus Bessau über seine Essgewohnheiten und darüber, wie man als Gründer durchstartet…
(mehr …)

4 Kommentare

Berlins verrücktestes Startup-Festival

Sich dem Team von PIRATE.global gegenüberzustellen ist nichts für Landratten und zart Besaitete – denn hier ist der Name Programm. Mit Augenklappe und düster gegrunztem „ARRR“ schaffen die Jungs und Mädels mit ihren ungewöhnlichen Events ein einzigartiges Ökosystem für Startups, das in Deutschland seinesgleichen sucht. Wer sich nach Abenteuern sehnt, hat am 8. Juni in Berlin beim RIOT die Chance, zu neuen Ufern aufzubrechen.

(mehr …)

Kein Kommentar

Von der Wiege bis zur Wiege – Green Alley fördert Kreislaufwirtschaft mit einem Award

Seit dem 25. April ruft Green Alley wieder junge Unternehmen und Startups auf, sich mit ihren innovativen Ideen zum nachhaltigen Wirtschaften für den Green Alley Award zu bewerben. Allein letztes Jahr nahmen 200 Unternehmen aus insgesamt über 50 Ländern daran teil. Ob sich junge Gründerteams dem Thema verschreiben oder etablierte Konzerne sämtliche Prozesse dem Dogma der „Circular Economy“ unterwerfen: Sie profitieren von geringeren Material- und Entsorgungskosten, besseren Verkaufsargumenten gegenüber Mitbewerbern, bekommen bei öffentlichen Ausschreibungen mehr Zuschläge und generieren neue Arbeitsplätze. Durch einen Wechsel hin zur Kreislaufwirtschaft könnten europäische Unternehmen 600 Milliarden Euro sparen – allein durch den effizienteren Einsatz von Materialien und cleverem Recycling. Weltweit bleiben bis 2050 bis zu 22 Billionen Euro für das weltwirtschaftliche Wachstum auf der Strecke. Hier schlummert viel Potenzial und ein immenser Wachstumsmarkt für innovative Unternehmen und Startups.

(mehr …)

Kein Kommentar

„Hier in Berlin wird alles besser“

Nur noch wenige Tage bis zum Startup Camp Berlin. Am 7./8. April startet das größte Event der Startup-Szene: mit Vorträgen, Diskussionen, Messen, Pitches und vielem mehr. Wir durften exklusive Tickets verlosen. Für alle, die daran nicht teilnehmen können, haben wir einen zweiten Top-Speaker und Urgestein der Branche interviewt. Jörg Rheinboldt machte sich einen Namen als Gründer von Denkwerk, alando, betterplace.org und führte einige Jahre die Geschäfte von eBay. Nun gibt er seine Erfahrungen an ambitionierte Startups im Springer Accelerator Plug and Play weiter. Wie man zu so einer Biographie kommt und welches Insiderwissen er seinen Schützlingen weiter gibt. Wir haben nachgefragt.

(mehr …)

1 Kommentar

Startup Camp Berlin: Wir sprachen vorab mit Speaker Christian Vollmann

Christian Vollmann ist das, was man im Silicon Valley einen „burning man“ nennt. Erfolgreich, umtriebig und ein Serientäter: Als Business Angel ist Vollmann an über 70 Unternehmen beteiligt. Nach iLove, eDarling und myVideo gründete er 2015 seine nächste Plattform: nebenan.de. Statt Singles vermittelt er nun Nachbarn im Kiez – für gemeinsame Freizeitaktivitäten, Nachbarschaftshilfe und vieles mehr. (mehr …)

2 Kommentare

Sechs Startups aus ganz Europa für den Green Alley Award 2016 nominiert

Lebende Wände für saubere Luft in Städten, eine Restaurant-App für Speisereste, Beleuchtung durch Bio-Organismen, Haltbarkeits-Sticker für Lebensmittel, nachhaltiges Take-Away-Geschirr und ein digitaler Marktplatz für Rest-Baustoffe – welche Idee wird die Jury des Green Alley Awards 2016 überzeugen? (mehr …)

Kein Kommentar

Seedmatch wird 5 – wählen Sie das „Startup des Jahres 2016“!

Als am Montag, dem 1. August 2011 der Startknopf für die ersten Crowdfundings auf Seedmatch gedrückt wurde, begaben wir uns auf eine Reise ins Ungewisse. Am heutigen Montag, dem 1. August 2016,  jährt sich der Launch von Seedmatch nun schon zum fünften Mal. Wir schauen zurück – und wollen wissen, welches Startup Sie im letzten Jahr besonders begeistert hat. (mehr …)

Kein Kommentar

„Früher hatten Themen wie Recycling und Ressourcenschonung eher den Öko-Anstrich, heute sind sie Trends“

Beim Green Alley Award, für den sich Gründer noch bis zum 27. Juli bewerben können, werden Startups mit innovativen Ideen aus der Kreislaufwirtschaft prämiert. Bereits zum dritten Mal wird der Wettbewerb ausgetragen – und das europaweit unter dem Motto „Connecting green ideas – Berlin, London Helsinki“. Kurz vor Ende des Bewerbungszeitraums haben wir mit Miriam Kehl, Associate Director bei Green Alley, über den Green Alley Award und das Thema „Circular Economy“ gesprochen. (mehr …)

1 Kommentar

Green Alley Award 2016: Grüne Startups gesucht

Bereits zum dritten Mal läuft in diesem Jahr der „Green Alley Award“. Unter dem Motto „Connecting green ideas – Berlin, London & Helsinki“ können Startups aus ganz Europa noch bis zum 27. Juli 2016 ihre Bewerbung für den Wettbewerb einreichen, der speziell für die Kreislaufwirtschaft ins Leben gerufen wurde. (mehr …)

Kein Kommentar