Wie Corporates und Startups voneinander profitieren

Startups mit innovativen Geschäftsmodellen und agilen Unternehmensstrukturen werden für Corporates heutzutage immer wichtiger. Viel zu groß ist die Tragweite und das Potential in der Zusammenarbeit mit den jungen Unternehmen, um die Digitalisierung des eigenen Betriebs erfolgreich zu meistern. Sei es technischer Natur, organisatorisch oder kulturell: Zwei Drittel der Konzerne in Deutschland spüren beschleunigten Veränderungsbedarf, der befriedigt werden mag. Im Mittelstand ist es mit 50 Prozent noch nicht ganz so gravierend, aber die Tendenz ist steigend.
Doch was wollen Corporates von Startups eigentlich genau und was bieten Sie im Gegenzug an?

Ein Beitrag von Cem Ergün-Müller, Gründer der Startupnight sowie Head of Digital Open Space der Deutschen Telekom.

(mehr …)

Kein Kommentar

Ströer übernimmt Seeding Alliance: „Mit solch einer Entwicklung haben wir nicht gerechnet“

Der Werbevermarkter Ströer Digital Group übernimmt die Mehrheit des 2012 über Seedmatch finanzierte Startup Seeding Alliance – damals noch Rankseller. Das Geschäft soll weiterhin von den Gründern Coskun Tuna und Cevahir Ejder geführt werden. Das sind großartige Nachrichten für die Investoren und beweist mal wieder den Erfolg des Geschäftsmodells der beiden Gründer. Wie alles kam und was sich dadurch ändert: Wir haben nachgefragt.

(mehr …)

Kein Kommentar