Immer wieder montags: Die Seednews

Starten Sie gut in die neue Woche – mit Neuigkeiten aus dem Seedmatch-Kosmos. Diesmal dabei: das Bremer Startup edicted. mit seinem ersten Update und einem Interview, Infos zum „Green Alley Award 2015“, eine Besonderheit bei Mezzany und der „Last Call“ des Leipziger SpinLabs.

Update: edicted. erlebt Fundingstart auf dem Anwaltstag

Am vergangenen Donnerstag startete das Crowdfunding des Bremer Startups edicted. Zum Fundingstart war das Team beim Deutschen Anwaltstag in Hamburg, um sich gemeinsam mit anderen jungen Unternehmen aus der Rechtsbranche auf der Messe „AdvoTec“ zu präsentieren. Auch Seedmatch war vor Ort: Tobias Körner hat interessierten Besuchern Auskunft zum Crowdfunding gegeben.

Im ersten edicted.-Update schildert Co-Gründer Philipp Harsleben die Eindrücke der Veranstaltung und berichtet, welche Kontakte geknüpft wurden. Das Resümee ist positiv: „edicted. war der beliebteste Startup-Stand mit vielen interessierten Gesprächspartnern und Anwälten, welche direkt als Auftraggeber aktiv werden wollten.“

edicted_meets_seedmatch

 

Interview: Die Gründer von edicted. im Gespräch

Um das weitere Wachstum realisieren zu können, hat sich das Bremer Startup edicted. um die Gründer Marco Klock und Philipp Harsleben für ein Crowdfunding entschieden. Details zum Geschäftsmodell, der Situation am Rechtsmarkt und den Zukunftsplänen haben wir im Gespräch mit den beiden erfragt.

gruender_edicted

 

Introducing: „Green Alley Award 2015“

Als sich Green Alley und Seedmatch 2014 mit „InnoWASTEon“ auf die Suche nach grünen Startups und neuen Konzepten des Re- und Upcyclings begaben, konnten wir noch nicht ahnen, wie der Wettbewerb angenommen würde. Am Ende der mehrmonatigen Bewerbungsphase haben über 70 Projekte und junge Unternehmen ihre Unterlagen eingereicht – ein Zeichen dafür, dass die Green Economy in Deutschland sehr vielfältig und dass das Interesse an und das Potenzial von Projekten wie „InnoWASTEon“ groß ist.

Heute beginnt die Bewerbungsphase für die zweite Auflage des Wettbewerbs. Doch es gibt einige Neuerungen: Wie viele andere Herausforderungen der Moderne sind auch die Themen Kreislaufwirtschaft und Recycling nicht allein national oder gar regional zu lösen. Um dem Rechnung zu tragen, wird der „Green Alley Award“ seit diesem Jahr von starken Partnern aus der Green Economy-Szene Großbritanniens unterstützt.

green-alley-award-2015

 

Mezzany: Ihr Wertpapier in Ihrem Depotkonto

Wenn Sie bei unserer Schwesterplattform Mezzany ein Wertpapier zeichnen möchten, werden Sie im Zeichnungsprozess nach einem bevorzugten Depotkonto befragt.

Dies hat folgenden Grund: Sobald Ihr Zeichnungsangebot vom Emittenten angenommen wurde und Ihre 14-tägige Widerrufsfrist abgelaufen ist, wird das gezeichnete Wertpapier direkt in das von Ihnen angegebene Depot übertragen. Wie das Prinzip genau funktioniert, erklärt Ihnen das Mezzany-Team in einem Blog-Beitrag.

depotuebertrag

 

„Last Call“: Leipziger SpinLab sucht neue Mitbewohner (m/w)

Noch bis zum 21. Juni 2015 können sich Gründer innovativer, technologieorientierter und skalierbarer Startups für die Aufnahme in die zweite Klasse des „SpinLab – The HHL Accelerator“ bewerben. Das SpinLab ist in der Leipziger Baumwollspinnerei zu Hause und bietet mehreren Gründerteams Raum zum Arbeiten und Ideen verwirklichen:

150609-spinlab