Die Seednews: 9 Ereignisse aus der Seedmatch-Welt

In Zeiten denkwürdiger und geschichtsträchtiger Tage passiert auch bei uns und den Startups bei Seedmatch so einiges. Bevor morgen dann auch noch die „5. Jahreszeit“ beginnt, haben wir für Sie die wichtigsten News zusammengestellt. Dabei spielt auch die Karnevalshochburg Köln eine Rolle… Viel Spaß beim Lesen!

Fantastische 4, Drei ???, doppelte Goodie-Chance und ein letzter Tag: Bleecker Street im Endspurt

Nur noch wenige Stunden, dann endet die reguläre Zeit für das Funding von Bleecker Street!

Das Kölner Startup, das große Live-Konzert-Momente auf kleinen USB-Sticks konserviert, hat während der letzten 60 Tage so einige „große Fische“ an Land gezogen: Mit den Touren von Chris Rea, Mark Knopfler, den Drei ??? und den Fantastischen Vier sind die geplanten Umsatzziele für 2014 fast erreicht und auch 2015 verspricht ein erfolgreiches Jahr zu werden.

Bleecker Street bietet neben einem in der Musikwelt bewährten Geschäftsmodell auch einige Goodies, die die Herzen von Musikliebhabern höher schlagen lassen.

140908_Bleeckerstreet_preview

 

Investieren wie Jörg Rheinboldt: „5 reasons why“ zum Online-Marktplatz CLASSIQS

Wie wird man einer der führenden Marktplatz-Experten und Szene-Kenner der Startup-Welt? Zum Beispiel durch den erfolgreiche Exit eines Online-Auktionshaus, dessen Gründer man war. Der Verkauf von alando an ebay gilt als eine der spektakulärsten Übernahmen in der deutschen Startup-Geschichte.

Jörg Rheinboldt, heute Geschäftsführer des Axel Springer plug and play accelerators, war Geschäftsführer bei ebay Deutschland und ist seither mit dem Thema E-Commerce vertraut wie kaum ein Zweiter. Außerdem ist er einer von drei starken Investoren bei CLASSIQS und steht dem Team als Mentor mit dem reichweitenstärksten Medienhaus in Europa zur Seite.

Als Business Angel kennt er das CLASSIQS-Team, das mit seinem Seedmatch-Funding u. a. die Online-Präsenz des Antiquitäten-Marktplatzes ausbauen will, sehr gut und stellt im Interview nochmal das besondere Potential von CLASSIQS heraus.

Classiqs_rheinboldt

 

Interview mit Harald Twardaski: LEDORA ist auch bei Econeers erfolgreich

Im April dieses Jahres sorgte LEDORA mit dem erfolgreichen Funding für eine kleine Überraschung: In vier Tagen hat das Unternehmen, dass mit seinen LED-Lichtsystemen energieeffiziente Lösungen „Made in Germany“ für Beleuchtungsanlagen bietet, schon 350.000 Euro eingesammelt, woraufhin das Fundinglimit um weitere 350.000 Euro angehoben wurde.

Die positiven Erfahrungen mit der Seedmatch-Crowd haben LEDORA dazu veranlasst, ein weiteres Crowdfunding zur Finanzierung ihrer Projekte zu machen – diesmal jedoch bei unserer Schwesterplattform Econeers.

Dort kann LEDORA seinen Erfolg mit der Finanzierung durch die Crowd seit einem knappen Monat erneut unter Beweis stellen.

Harald Twardawski – Geschäftsführer von LEDORA

 

Dank Seedmatch-Investoren: Riboxx bereitet klinische Testung vor

„Neue und spannende Entwicklungen bei Riboxx!”, so verkündet der Gründer und Geschäftsführer des Medizin-Startups Riboxx, Dr. Jacques Rohayem, in seiner neuesten Video-Ansprache.

Die klinische Testung des Wirkstoffes Riboxxim, dem Immunschalter gegen Krebs, ist nun ins Rollen gekommen. Außerdem für Investoren interessant: Mit einem Laborbedarf-Händler, der europaweit agiert, konnte die Riboxx eine Zusammenarbeit arrangieren.

 

Von den Shopping-Palästen ins eigene Heim: atalanda gewinnt Premium-Kaufhäuser als Partner

Nach dem Einkauf der Weihnachtsgeschenke oder Wochenendeinkäufe auf das Tragen und den Transport nach Hause verzichten – diese Erleichterung wünscht sich so mancher. Genauer: über 40 % der Besucher eines Kaufhauses in Frankfurt am Main wären froh über einen solchen Service und auch bereit, dafür zu bezahlen, so atalanda in einem aktuellen Update.

Atalanda will mit der „Same Day Delivery“ einen neuen Standard in der Logistik-Branche setzen. Damit das gelingt, konnte das Team nun die größte Betreibergesellschaft für Shopping-Center in Europa, ECE, als Kooperationspartner gewinnen. Durch diesen starken Partner stehen atalanda nach einer erfolgreichen Testphase wohl bald die Türen zu einigen der größten Shopping-Center Deutschlands offen!

#WarumWarten - atalanda

 

Bonaverde geht mit Kampfansage an Kaffee-Konzerne ins Crowdfunding-Finale

Über 900 Investoren haben in den letzten Wochen und Monaten das Funding von Bonaverde zu einem Erfolg gemacht. Nun zeigt sich das Team der „Coffee Changer“ auch für den Endspurt kampfeslustig: Mit einer eindeutigen Ansage an etablierte Kaffee-Produzenten und -Distributoren biegt Bonaverde auf die Zielgerade ein und peilt das Limit von 1,5 Millionen Euro an.

Außerdem wird noch immer nach einem passenden Namen der „Röst-Mahl-Brüh-Maschine“ gesucht – bestimmen Sie mit!

bonaverde-team-endspurt

 

OakLabs in der Preview: Neues Startup bei Seedmatch!

Nach OvulaRing und Riboxx geht mit OakLabs am Donnerstag bereits das dritte Startup bei Seedmatch an den Start, das im Bereich Biotech angesiedelt ist.

OakLabs bringt die täglich zigtausendfach durchgeführten Laboranalysen ins digitale Zeitalter. Die Polymerase-Kettenreaktion, international kurz „PCR“ genannt, ist bei diesen Analysen ein Standardverfahren, um z. B. Infektionskrankheiten festzustellen, verdorbene Lebensmittel zu analysieren und genetische Fingerabdrücke oder Abstammungsgutachten zu erstellen. Die moderne medizinische Forschung ist ohne PCR undenkbar.

Durch die Simulation dieser langwierigen Prozesse, will OakLabs für eine Beschleunigung der molekularbiologischen Forschungen sorgen.

SimPCRKit

Klavierlernen wie im Fluge: Glückwunsch an flowkey

flowkey, ein Startup das mit seiner web- und appbasierten Musikschule das Lernen von Instrumenten grundlegend verändern und vereinfachen will, legt nicht nur ein rasantes Wachstum bezüglich der Nutzerzahlen hin, sondern konnte auch mit seinem Crowdfunding die Leute überzeugen: Das Fundinglimit von 300.000 Euro wurde in unter vier Tagen erreicht! flowkey sagt „Danke“ und wir beglückwünschen wir das Team aus Berlin.

141102_flowkey_danke

 

Blogbeitrag: Refined Investment – eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Im Seedblog stellt Robert Henker, Gründer und Geschäftsführer bei Refined Investment, mit CASHBOARD ein zweites Finanzportal vor. Refined Investment hat 2012 und 2013 bereits zwei Finanzierungsrunden bei Seedmatch durchgeführt – und dabei jeweils einen neuen Europarekord für das schnellste Crowdfunding aufgestellt.

Mit CASHBOARD möchte sich das Startup nun breiter aufstellen, indem es mit Privatanlegern eine deutlich größere Zielgruppe anspricht. Allen Seedmatch-Nutzern präsentiert CASHBOARD ein exklusives Testangebot mit besonderen Vorteilen.

Testen ohne Kosten & Risiko