Kommunikativer Zuwachs bei Seedmatch

Liebe Investoren, liebe Gründer und Partner,

vor Kurzem hat sich unser Head of Corporate Communications Dana von Ihnen verabschiedet und eine baldige Vorstellung des Nachfolgers angekündigt.

Den Staffelstab übernehme ich nun, möchte mich Ihnen an dieser Stelle vorstellen und grüße herzlich in die Runde. Ich darf das Seedmatch-Team ab sofort unterstützen und übernehme die Verantwortung für alles rund um das Thema Corporate Communications.

Sabine_Drotbohm

Kurz zu mir: Mein Faible für Kommunikation hat sich schon früh im Studium abgezeichnet. Dort bin ich meine ersten PR-Schritte in einer auf Verlags- und Buch-PR spezialisierten Agentur gegangen. Nach meinem Abschluss in Germanistik 2008 durfte ich dann in verschiedenen größeren Netzwerkagenturen wie MSLGermany und Edelman in die verschiedenen Bereiche der Gesundheitskommunikation eintauchen. Dort habe ich Events organisiert, Aufklärungskampagnen geplant und durchgeführt, Markenrelaunches begleitet, habe Krisenkommunikation im Netzwerk organisiert und koordiniert, Fach- wie Publikums-PR gemacht und dabei vor allem eins gelernt: Kommunikation als Handwerk.

Ein eigener Abstecher in die Selbstständigkeit hat mich live erleben lassen, wie schwer es Gründer in Deutschland haben, Finanzierungsmittel zu bekommen. Und ich spreche „nur“ von einer Existenzgründung. Wenn es um das Thema Startups und Startup-Finanzierung geht, ist es sogar noch um ein vielfaches komplizierter. Innovationen passen nicht in jeden Kopf, disruptive Ideen stoßen nicht immer auf Begeisterung – „Was der Bauer nicht kennt …“. Grundsätzlich geht es bei Startup-Finanzierung immer auch darum, neue Ideen zuzulassen und ihnen Raum zur Entwicklung zu geben.

Crowdfunding setzt genau hier an und hat mit der Crowd eine diversifizierte Gruppe an Investoren, die offen sind für neue Ideen und Teil von innovativem Fortschritt sein wollen, wenn auch mit einem erhöhten Risiko für das eingesetzte Kapital. Sie ermöglichen es, Innovationen auf den Weg zu bringen und beim Wachstum zu unterstützen. Die Power der Crowd für sich zu nutzen, ist außerdem eine unglaubliche Möglichkeit für junge Wachstumsunternehmen. Ich bin daher sehr gespannt auf die Entwicklungen, die die Startup-Szene und das Crowdfunding in nächster Zeit nehmen werden und freue mich, als Teil von Seedmatch ganz nah am Thema zu sein und es mitgestalten zu dürfen. 

Bei Seedmatch werde ich mich nun um alle Belange kümmern, die sich um PR und Corporate Communications drehen. Ich stimme die Berichterstattung in der Presse, dem Blog und in unseren Social Media-Kanälen aufeinander ab, bin Ansprechpartnerin für Journalisten und Blogger, für Kommentatoren und Fans. Ich trete dabei in große Fußstapfen. Dana hat mit einer unglaublichen Expertise und gutem Feingefühl Kontakte gepflegt, den Blog als wichtigen Kommunikationskanal etabliert und auch die anderen Social Media-Kanäle ausgebaut.

Ich freue mich darauf, mich den kommunikativen Herausforderungen von Seedmatch zu stellen, innovative Startups kennenzulernen und gemeinsam Seedmatch als Plattform weiter voranzubringen – und natürlich auf Ihre Kommentare, Anregungen und den Austausch hier im Blog.