Die Seednews: Zum Achtelfinale acht Neuigkeiten aus der Seedmatch-Welt

Dieses Mal bedanken wir uns für eine gekonnte Überleitung vom omnipräsenten Thema Fußball-WM auf Neuigkeiten aus der Startup-Welt bei Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah. Warum? Schauen Sie selbst!

Heute Abend heißt es erneut Daumen drücken für unsere Nationalmannschaft! Bis dahin haben wir ein wenig Lesestoff für Sie. Seedmatch sucht übrigens auch neue Mitspieler! Vielleicht haben Sie ja auch Lust, in unserem Team anzufangen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Fußballabend und eine erlebnisreiche Woche!

 

Seedmatch-Crowd ist „krassfit“: erfolgreicher Fundingstart für Berliner Startup

Die Fundingschwelle von 50.000 Euro knackte das neu gestartete Jungunternehmen KrassFit innerhalb von drei Stunden, mittlerweile haben über 140 Investoren investiert und KrassFit dabei mehr als 100.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Jeder Investor kann sich zudem über die kostenlosen Teilnahme an einem oder mehreren KrassFit-Extrem-Hindernisläufen freuen.

Noch nicht „krassfit“? Dann entdecken Sie das Sport-Startup hier >>

KrassFit ein Startup bei Seedmatch

Teilnehmer bei einer KrassFit-Challenge

 

Gemeinsam investieren: Business Angels wollen in die VON WILMOWSKY-Crowd

Im ersten Update des Fundings bedankt sich das VON WILMOWSKY-Team bei seinen Investoren und der Crowd für das Überschreiten der Fundingschwelle und informiert über eine bevorstehende Besonderheit: Vier Business Angels wollen gemeinsam mit dem VON WILMOWSKY-CEO Moritz von Wilmowsky und dem CFO Johannes von Borries erneut in das Münchner Unternehmen investieren – in Summe 200.000 Euro. Damit überschreiten die Einzelinvestments erstmals die Maximalgrenze von je 10.000 Euro, was ein Novum für Investments auf Seedmatch darstellt.

Wie genau der Prozess abläuft, erfahren Sie im Update >>

65_von_wilmowsky

 

In Planung: Investments von mehr als 10.000 Euro pro Person

Im Rahmen eines Pilotprojekts mit VON WILMOWSKY gibt es bei Seedmatch erstmals einzelne Investments von mehr als 10.000 Euro pro Person. Sechs Gesellschafter von VON WILMOWSKY investieren in Summe 200.000 Euro (mehr Infos dazu im Update von VON WILMOWSKY). Bei dieser Ausnahme soll es nicht bleiben – deswegen arbeiten wir daran, dieses Feature möglichst bald der gesamten Crowd zugänglich zu machen. Damit dieses Feature zufriedenstellend und gesetzeskonform funktioniert, sind Anpassungen an der Plattform notwendig, die noch etwas Zeit in Anspruch nehmen werden – wir halten Sie auf dem Laufenden!

baustelle

 

VibeWrite verlängert Funding und setzt weiter auf „Good Vibrations“ aus der Crowd

Mittlerweile konnte das Münchner Startup VibeWrite über 400 Investoren der Seedmatch-Crowd begeistern und 448.250 Euro einsammeln. Der Stift, der beim Schreiben vibriert, wenn man sich verschreibt, kommt dem Markteintritt immer näher. Im Verlängerungs-Update verliert CEO Falk Wolsky deswegen auch ein paar Worte zu den aktuellen technischen Entwicklungen. So sollen während der kommenden noch knapp 60 Tage u. a. die Prototypen präsentiert und eine erste Kleinserie produziert werden. Die dazu notwendigen ersten Stiftschalen sind dazu bereits eingetroffen.

Um alle News bei VibeWrite zu erfahren, klicken Sie hier >>

 

Chefsache: Secucloud-CEO Dennis Monner stellt das System vor

In einem neuen knapp dreiminütigen Video demonstriert Dennis Monner, CEO von Secucloud, die Funktionsweise des IT-Sicherheitssystems, mit dem das Hamburger Startup optimalen Schutz im Internet verspricht. So müssen sich die Nutzer von Smartphones und -TVs, Spielekonsolen, PCs, Macs, Laptops und Servern, wie etwa der Protonet „Maya“, fortan keine Gedanken mehr um schädliche Viren oder unangebrachte Inhalte machen.

Zum Secucloud-System können Sie sich hier informieren >>

 

PAYMEY präsentiert seine App und ein besonderes Angebot

Seit Ende Mai ist die langerwartete Mobile App von PAYMEY endlich erhältlich. Damit ist es Privat- und Geschäftskunden nun möglich, ganz einfach mobile Zahlungen durchzuführen oder zu erhalten.

Ende März diesen Jahres wurde das Startup bereits zum zweiten Mal erfolgreich bei Seedmatch finanziert – 300.000 Euro von 364 Mikro-Investoren konnte PAYMEY einsammeln.

Zur Feier des App-Releases von PAYMEY und passend zur Fußball-WM in Brasilien gibt es eine Aktion zusammen mit Warsteiner und GourmetStar, um bestens gerüstet für packende Spieltage zu sein:

gourmetstar_paymey_landingpage

 

„Leckere“ WM-Kampagne von Cosmopol auf Facebook

Egal ob Fußballfan oder nicht: Die WM-Gewinnspiele von Cosmopol, dem Online-Shop für Weltenbummler und einem der ersten Startups, die sich bei Seedmatch finanziert haben, dürften jeden interessieren. Denn als Preise für den richtigen Tipp zu einer Partie winken die jeweiligen landestypischen Spezialitäten der aufeinandertreffenden Teams.

Lust auf kulinarische Köstlichkeiten? Dann tippen Sie täglich hier die Spielergebnisse >>

Quelle: facebook.de/cosmopol

Quelle: facebook.com/cosmopol

 

Seedjobs im Bereich Marketing und Kommunikation

Seedmatch sucht ab sofort einen Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Marketing am Standort Dresden. Als Marketing Manager arbeiten Sie mit einer der spannendsten Investmentchancen am Markt: Crowdfunding für Startups. Der Fokus liegt bei der Arbeit am Außenauftritt von Seedmatch sowie an der Gewinnung und der nachhaltigen Bindung und Zufriedenheit unserer Startup-Investoren.

Neugierig? Alle Details finden Sie hier >>

Seedmatch sucht außerdem einen Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Corporate Communications, der im Team die PR-Arbeit und die Darstellung der Startups im Bereich Social Media übernimmt. Als Corporate Communications-Spezialist stimmen Sie die Außenkommunikation in Presse, Blog, Social Media und auf der Webseite ab.

Sie möchten mehr erfahren? Alle Details zur Stelle gibt es hier >>

140628_jobs