Ein Jahr Europa-Rekord mit Refined Investment

Jetzt 3 Monate kostenlos testen plus Tablet-PC gratis und Treffen mit den Gründern exklusiv nur für Seedmatch-User.

Vor einem Jahr im März 2013 knackte Refined Investment den eigenen Rekord aus dem ersten Funding und in nur 9 Stunden waren 350.000 Euro erreicht. Europarekord für das bis dahin größte und schnellste Crowdfunding eines Startups auf dem Kontinent.

Das Team aus Berlin hat vieles anders gemacht und wurde von der Crowd belohnt: Ein professionelles Video, der Pitch mit Animationen im Tagesschau-Format, fundierte betriebswirtschaftliche Zahlen, eine Roadshow durch fünf Großstädte und ein Bonusangebot mit echtem Mehrwert für die Investoren.

„Noch heute werden wir häufig mit den Worten begrüßt: In Euch wollte ich damals auch investieren, aber am nächsten Tag war es schon zu spät“, erzählt Gründer und CEO Robert von Refined im ausführlichen Interview. Seitdem gab es viele Erfolge, aber auch Rückschläge. Heute ist Refined Investment mit bis zu 25.000 Transaktionen und 100 Mio. Euro Handelsvolumen pro Monat die größte Plattform für automatisiertes Investieren in Europa.

Zusammen mit Refined Investment haben wir zum Jubiläum etwas ganz besonderes – exklusiv für Sie als Seedmatch-Nutzer. Eröffnen Sie ein kostenloses Konto bei Refined Investment und Sie profitieren von den folgenden Vorteilen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot von der R.I.T. Refined Investment Technologies GmbH stammt. Seedmatch macht damit keine Anlageempfehlung: 

RI Jubiläumsaktion

DAS EXKLUSIVE ANGEBOT NUR FÜR SEEDMATCH-USER:
Jetzt kostenlos testen mit Risikoschutz und Bonus!

Limitiert auf 90 Stück (= 9h Fundingzeit) und
zwei Wochen Aktions-Zeitraum (nur bis 31. März 2014).
++ Wegen großer Nachfrage verlängert bis 30. April 2014 ++

 

„Lernen Sie Refined Investment und den automatisierten Handel kostenlos kennen“

In 9 Stunden haben wir im März 2013 Crowdfunding-Geschichte geschrieben. Für die ersten 90 Seedmatch-User die sich jetzt für ein Konto bei Refined entscheiden, haben wir daher etwas ganz Besonders zu bieten:

  • Sie eröffnen ein kostenloses Konto ab 2.000 Euro und erhalten ein Portfolio mit den besten automatischen Handelssystemen. Die Einzahlung erfolgt auf ein persönliches Konto auf Ihren Namen mit 20.000 Euro Einlagensicherung. Der Handel erfolgt automatisch, Sie brauchen nichts zu tun.
  • 3 Monate schenken wir Ihnen die Gewinnbeteiligung. Auch danach bleibt das Konto kostenlos und Sie zahlen nur eine faire Gewinnbeteiligung nur auf tatsächlich erzielte Gewinne.
  • Durch unseren Risikoschutz mit automatischer Verlustbegrenzung profitieren Sie von 90% Kapitalgarantie und können sich so mit sehr geringem Risiko von unserer preisgekrönten Plattform überzeugen.  Die durchschnittliche Positionsgröße auf unserer Plattform  beträgt weniger als 20 Euro. So können Sie uns live testen und riskieren trotzdem nie mehr als 10% – garantiert.
  • Sie gehen keine Verpflichtung ein und können jederzeit kündigen und täglich über Ihr Geld verfügen. Mit unserem täglichen Kontoauszug bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
  • Sie erhalten ein Samsung Galaxy Tab oder iPad je nach Kontogröße oder 10% Bonus auf die Einzahlung von unserem Partnerbroker gratis dazu. Bei der Wahl des Tabletts empfehlen wir einen Mindestanlagehorizont von einem Jahr. Wenn Sie uns zunächst testen wollen wählen Sie einfach den Einzahlbonus von 10%. Zum Beispiel 2.000 Euro einzahlen und 200 Euro sofort zusätzlich zum Investieren auf das Konto erhalten. Der Einzahlbonus ist unverbindlich und Sie gehen auch bei Abbruch des Tests kein Risiko ein. Die Konditionen und alle Antworten zum Bonusangebot finden Sie hier.

Zudem laden wir Sie zu einem Seminar zu uns nach Berlin oder in einer der Großstädte in Ihrer Nähe ein. Im Anschluss treffen Sie die Gründer persönlich und erhalten Einblick in die Funktionsweise des automatisierten Tradings und der Handelsstrategien von Refined. Ihre persönliche Einladung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt nach der Kontoeröffnung. Refined Investment übernimmt die Kosten des Seminars inklusive Abendessen und Getränke für Sie und Ihre Begleitung.

Hier geht’s zum Angebot: www.refinedinvest.com/seedmatch

 

Wer steht hinter Refined Investment? Lernen Sie Robert Henker, einen der Gründer und CEO von Refined kennen:

Interview Robert Henker Refined

Seedmatch: Robert, erkläre doch unseren Lesern, die euch noch nicht so gut kennen, erstmal: Wer bist du, was macht ihr bei Refined Investment?

Robert Henker: Mein Name ist Robert Henker, ich bin 32 und einer der Gründer von Refined Investment. Auf dem Parkett gibt es einen geflügelten Ausdruck: „An der Börse ist es wie in der Videothek. Die guten Sachen stehen hinten.“ Während institutionelle Investoren seit mehr als 20 Jahren erfolgreich auf den automatischen Handel setzen, gibt es für Privatanleger keine Möglichkeit davon zu profitieren.

Mit unserer Web-Plattform eröffnen wir erstmals auch Privatanlegern Zugang zu diesem spannenden und hochprofitablem Geschäft. Es genügt die Auswahl eines Portfolios – das Investieren übernehmen die Computer. Diese können im Gegensatz zu klassischen Fonds auch auf fallende Kurse setzen und so in jeder Marktlage Renditen erzielen. Das Konto ist dabei kostenlos und Kunden zahlen nur eine faire Gewinnbeteiligung nur auf tatsächlich erzielte Gewinne. Mit bis zu 25.000 Trades und 100 Mio. Euro Handelsvolumen pro Monat ist Refined Investment die größte Plattform für automatisierten Handel in Europa.

 

Seedmatch: Refined Investment war ja bereits zwei Mal im Crowdfunding bei Seedmatch erfolgreich. Wie habt ihr von der Crowd in der Zwischenzeit profitiert?

Robert Henker: Beide Fundings haben damals einen Europarekord im Crowdfunding markiert. Daraufhin wurden die Medien auf uns aufmerksam und es folgten Auszeichnungen, z. B. durch die WirtschaftsWoche als eines der „25 trendigsten Startups Deutschlands“. Die Crowd ist hart, aber gerecht und das direkte Feedback der Investoren hat zu einigen der wichtigsten Innovationen auf unserer Plattform geführt. Seedmatch-Investoren wie Jörg, Lukasz, Christian, Sven, Julia, Matthias…  Ich würde am liebsten noch mehr Namen nennen, aber das würde den Platz hier sprengen. Allen auf jeden Fall nochmal ein riesengroßes Dankeschön!

 

Seedmatch: Euer Angebot ist für Außenstehende ja nicht einfach einsehbar – wie war denn die Performance in den letzten Monaten?

Robert Henker: Das Funding-Ende der ersten Seedmatch-Runde 2012 traf mit dem bisher besten Jahr seit dem Start 2010 zusammen. Nach einem Plus von 67 % konnten wir auch bis zum zweiten Funding im März 2013 zweistellig zulegen. Im Sommer hatten wir dann gleich mehrere größere Drawdowns. Dies hat natürlich besonders die Investoren getroffen, die erst kurz zuvor eingestiegen waren. Einige waren natürlich enttäuscht, was wir voll und ganz verstehen. In den folgenden Monaten haben wir stark in die Plattform investiert. Wir haben das Risiko deutlich reduziert und ein völlig neues Tool zur Steuerung der Performance entwickelt. Mit dem so genannten Refined Optimizer kann jetzt jeder die Systeme individuell steuern.

 

Seedmatch: Hat sich der Trend gedreht? Wo stehen die Portfolios eurer Investoren heute?

Robert Henker: Seit dem Start des Optimizers im September haben 90% unserer Kunden, die das neue Tool nutzen, eine positive Rendite erzielt. Viele Investoren konnten die Verluste zuvor ausgleichen und stehen wieder im Gewinn, bei einigen dauert dies noch und da ist noch je nach Einstiegszeitpunkt ein langer Atem gefragt. Natürlich ist es immer auch eine Frage des Risikos und wie intensiv man sich mit den Tools beschäftigt. Die Kritik, dass wir unseren USP – die Automatik für diejenigen, die sich nicht selbst mit dem Investieren  beschäftigen wollen – verwässern würden, haben wir ernst genommen. Als Reaktion darauf bieten wir nun auch automatische Portfolios an. Es genügt die Vorgabe der Kontogröße und der Risikovorgabe und man erhält ein ausgewogenes Portfolio, welches kontinuierlich überwacht und automatisch optimiert wird.

 

Seedmatch: Im Moment geht es ja an den Börsen zu wie im Schlaraffenland. Wie korreliert der Erfolg von Refined damit?

Robert Henker: Das hören wir oft und die Antwort ist: gar nicht (lacht). Im Gegenteil, in der letzten Zeit war es schwerer als sonst für uns, Neukunden zu gewinnen. Wenn man beim DAX nur dabei sein muss, weil alles steigt, tun sich viele schwerer damit, uns zu testen, als wenn die Märkte eine längere Zeit Verluste machen und sich viele fragen, wo man dennoch eine positive Rendite erzielen kann. Unsere Handelssysteme sind im Gegensatz zu Fonds und traditionellen Anlagen ja nicht nur auf steigende Kurse angewiesen. Unser Alleinstellungsmerkmal ist, dass die Handelssysteme und damit unsere Kunden von steigenden und fallenden Kursen profitieren können. So hat zum Beispiel Gold nach einem Hype bis 2012 in den letzten zwei Jahren über 30% an Wert verloren. Kunden mit unserem Handelssystem „Gold-Trend-Runner“ haben im selben Zeitraum bis zu 20% Rendite erzielt. Auch wenn 2013 unterm Strich ein Minus von 4% mit zwischenzeitlich hohen Drawdowns stand, entspricht dies im Ergebnis einer Outperformance um 50%!

 

Seedmatch: Aus deiner Erfahrung: Gibt’s demnächst den nächsten Knick an den Handelsplätzen? Wie werden dann eure Handelssysteme reagieren?

Robert Henker: Mit Blick auf den längerfristigen Chart des DAX ist die Wahrscheinlichkeit einer Korrektur um 20-30 % nach unten höher als ein Anstieg in derselben Stärke. Aber egal wohin die Reise kurzfristig geht, für Anleger ist es gerade langfristig besser, mit alternativen Investments wie auf unserer Plattform auch bei fallenden Märkten eine Rendite erzielen zu können, als nur auf steigende Kurse zu setzen. Wer sich gegen schwankende Märkte absichern will, für den ist eine Beimischung unserer Systeme gerade jetzt ideal.

 

Seedmatch: Für euer Geschäftsmodell ist das ja eine Herausforderung: Läuft es gut, habt ihr massiven Nutzer-Zuwachs. Wie verhindert ihr, dass ihr in schlechten Zeiten User verliert? Und wie gewinnt ihr sie ggf. zurück?

Robert Henker: Unser Wachstum wird natürlich stark von den Renditen unserer Kunden beeinflusst. Hier ist aber auch der Einstiegszeitpunkt wichtig. Wer kurz vor der Finanzkrise Ende 2007 in den DAX eingestiegen ist, hat 50% verloren und bis 2013 fünf Jahre gebraucht, um den Verlust wieder auszugleichen. Bei einem Einstieg ein paar Monate später war man seitdem nur im Plus. Bei uns ist es genauso, nur dass die Erholungszeiten auch deutlich kürzer ausfallen können, da unsere Systeme auch auf fallende Kurse setzen können. Damit können Kunden bei uns auch in fallenden Märkten Geld verdienen, während Aktienfonds auf den nächsten Anstieg warten müssen.

Neben dem organischen Wachstum über Empfehlungen unserer Kunden und Investoren sind wir ja bekannt für unsere exklusiven Aktionen. Anlässlich unseres Jubiläums des Europarekords vor einem Jahr haben wir ein exklusives Angebot nur für Seedmatch-User vorbereitet. Bei einer Kontoeröffnung noch im März  bis 30. April 2014 kann man unsere Plattform drei Monate kostenfrei testen, erhält einen Risikoschutz und 90% Kapitalgarantie und es gibt ein Samsung Tablett oder 200€ Bonus für ein Konto ab 2.000 Euro und ein iPad Mini oder 500€ ab 5.000 Euro Kontogröße. Das Tablett wird sofort nach Kontoeröffnung versandt, der Einzahlbonus unmittelbar gutgeschrieben und steht sofort zum Investieren zur Verfügung. Schließlich laden wir alle Neukunden zu einem kostenlosen Seminar bei uns in Berlin oder im Rahmen einer Roadshow ein.

Welche Geräte es gibt und wie es funktioniert, können Interessierte unter www.refinedinvest.com/seedmatch einsehen.

Seedmatch: Danke Robert und weiterhin viel Erfolg!

Eigenen Kommentar schreiben

  1. Ferdinand sagt:

    Hi,

    ich habe mir gerade euer Angebot angeschaut, klingt interessant. Ihr schreibt hier, dass man 2.000€ investieren muss, um das Angebot nutzen zu können. Wenn ich den Link zum Angebot anklicke, muss man für das kleinste Paket allerdings 2.500€ einzahlen. Welcher Betrag ist nun richtig?

    Beste Grüße!

    • Robert sagt:

      Hallo Ferdinand,

      vielen Dank für deinen Hinweis. Da hatte sich tatsächlich ein Fehler eingeschlichen. 2.000 Euro sind richtig, wie auch im Blogbeitrag und der Beschreibung auf der Seite.

      Freut mich, dass du es interessant findest. Würde mich freuen dich als User dabei zu haben. Bei Fragen melde dich gern.

      Viele Grüße
      Robert

  2. Julian sagt:

    Ich weiß nicht woher Sie den Betrag von 2500€ nehmen ich lese hier 3 Beträge.

    • Bei einer Einzahlung von 2.000 Euro erhalten Sie ein Samsung Galaxy Tab 7 Zoll – 8 GB – WiFi ODER 200€ Einzahlbonus.
    • Bei einer Einzahlung von 5.000 Euro erhalten Sie ein iPad Mini mit Retina-Display – 16GB – WiFi ODER 500€ Einzahlbonus.
    • Bei einer Einzahlung von 10.000 Euro erhalten Sie ein iPad AIR 16 GB – WiFi + 500 Euro Einzahlbonus ODER 1.000€ Einzahlbonus.

    • Robert sagt:

      Hallo Julian,

      Ferdinand hatte Recht, du aber auch. Wir hatten es aber natürlich gestern abend noch sofort korrigiert.

      Viele Grüße
      Robert

  3. Andrea Reiter sagt:

    Hi,

    das Angbeot ist super.
    Noch eine Frage: Was bedeutet 90% Kapitalgarantie?

    Viele Grüße
    Andrea Reiter

    • Robert sagt:

      Hallo Andrea,

      danke für deine Frage. Die ausführliche Erläuterung zu allen Vorteilen des Angebotes, sowie die Konditionen ist in der Seite verlinkt und findest du hier: http://www.refinedinvest.com/seedmatch-bonus

      Wenn du nach unten scrollst findest du den FAQ-Block mit den häufigsten Fragen inkl. Kapitalgarantie.

      Auf unserer Plattform gibt es ein Money- und Risikomanagement mit automatischer Verlustbegrenzung. Als User kannst du jederzeit einstellen wieviel Geld von deinem Konto du zum Investieren und Traden freigeben möchtest.

      Im Rahmen der Aktion hast du zu Beginn ein Portfolio mit dem geringstmöglichen Risiko 10%. Das bedeutet den Handelssystemen auf deinem Konto werden nur 10% deines Kontos als Handelskapital zum Investieren zur Verfügung gestellt. 90% verbleiben in der Rücklage. Natürlich werden auch die 10% nicht sofort investiert, sondern sind die einzelnen Positionen dann im Schnitt nur 10-50€ groß und kann man damit bereits über einen gewissen Zeitraum das Trading beobachten.)

      Später kannst du dann auf Wunsch jederzeit auch in ein anderes Portfolio mit mehr Risiko und damit auch höherer Rendite wechseln. Damit kann jeder nach seinem Belieben steuern wieviel auf dem Konto gehandelt wird.

      Ich hoffe das beantwortet deine Frage. Ansonsten gib gern Bescheid.

      Viele Grüße
      Robert

  4. Lars Müller sagt:

    Ich habe mich nun registriert – muss ich nun einfach mein Konto mit 2000€ aufladen?

    • Robert sagt:

      Hallo Lars,

      da warst du schneller als wir 🙂 Die E-Mail mit den Informationen zur Verifizierung und Einzahlung kommt ein paar Minuten nachdem du deine E-Mail bestätigt hast. Hab grad geschaut und du hast diese ja gestern Abend auch gleich bekommen. Bei weiteren Fargen gib immer gern Bescheid und rufe auch gern unsere kostenlose Servicenummer 0800/7050501 an.

      Vielen Dank und willkommen an Bord.
      Robert

  5. Sebastian sagt:

    Einige Punkte zur Aktion, die mir ein wenig aufstossen:

    – Wenn nicht ein gewisses Handelsvolumen innerhalb eines Jahres erreicht wird, müssen die Geräte bezahlt werden (lt. Eurer FAQ ist das zwar noch nicht vorgekommen, aber rein rechtlich kann es passieren)
    – Das Handelsvolumen ist vom Investor nicht beeinflussbar, sondern nur von Refined Investment
    – Der Wert des Galaxy Tab beträgt 140 Euro (inkl. Versand bei einem Internethändler). Schafft man das Volumen nicht, muss man an Ava Trade 200 Euro dafür bezahlen.
    – Bei Ava Trade selbst erhält man auf eine Einlage von 10.000 Euro bis zu 3000 Euro „Prämie“, bei dem Spezialangebot von Euch 1000 Euro.

    Das klingt jetzt nicht wirklich überzeugend.

  6. Robert sagt:

    Hallo Sebastian,

    danke für deinen Beitrag. Mir ist wichtig bei Aktionen immer auch ganz klar und transparent zu erklären, wie es funktioniert. Ich persönlich finde nichts schlimmer, als wenn ich irgendwo ein tolles Angebot finde und dann zu den Bedingungen nix da steht. Daher danke für deinen Beitrag und anbei die Antworten zu deinen Punkten:

    – Ava bezweckt mit der Regelung, dass niemand das Angebot falsch versteht nur mit der Motivation das Tablet zu behalten und gleich wieder zu kündigen. Das ist auch uns wichtig.
    Wenn Ava das aber tun würde, würden die Kunden mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit kündigen und unzufrieden obendrein. Bei unseren Kunden ist dies in 4 Jahren zudem tatsächlich noch nicht einmal vorgekommen, ich denke das spricht schon für die langfristige Intention.

    – Als Investor kannst du natürlich dein Handelsvolumen beeinflussen! Zum einen ganz einfach durch die Wahl des Portfolios. Mit einem Klick statt Portfolio risikoarm auf ausgewogen und schon wird mehr gehandelt. Genauso kannst du jederzeit wieder reduzieren.
    Zudem kannst du zusätzliche Systeme aktivieren und diese mit unserem Management-Tool dem Optimizer sogar noch selbst steuern. IHaben lange daran entwickelt und ist richtig spannend. Hier findest du ein Video wie das ausssieht: https://www.youtube.com/watch?v=ncHz49dvyfg

    – Das der Gegenwert den Ava ansetzt höher ist als der Marktpreis finde ich auch nicht schön. Stimme dir da voll zu. Ava ist als sehr großes Unternehmen zur Zeit noch bei der Abwicklung vertraglich an einen Anbieter gebunden und versucht auch gerade aus dem Grund diesen zu wechseln. Wenn dich dies zu sehr stöhrt empfehle ich den Einzahlbonus zu wählen.

    – Ava ist ja einer der größten Broker Europas mit mehr als 50.000 Kunden in vielen Ländern. Unabhängig von unserer Aktion wurde gerade eine Aktion mit sehr hohen Boni veröffentlicht. Ich habe eben mit dem Deutschland-Chef von Ava telefoniert und wir haben uns geeinigt, dass ab einem Standard-Konto von 5.000 Euro oder höher auch der höhere Bonus möglich ist. Bei 5.000 Euro Einzahlung sind es 2.000 und bei 10.000 Euro 3.000 Euro Bonus. Bitte beachtet aber, dass es nur für diese Aktion gilt.

    Der Bonus wird sofort aufs Konto ausgezahlt und steht voll zum Trading zur Verfügung. Bitte beachte aber, dass du für einen hohen Bonus auch länger braucht bis er verdient ist und du ihn dir auszahlen kannst. Wenn du lieber weniger und vorsichtig handeln willst sind 10% immer noch viel Geld und dann auch in einem, max. 2 Jahren möglich zu verdienen und auszuzahlen. Das sind schon mal 10% Rendite. Somit ist für jeden das richtige dabei.

    Ist etwas länger geworden, aber es ist ja schon ein attraktives Angebot und ein paar Konditionen gehören leider dazu. Ich hoffe ich konnte es verständlich beatworten.

    Wenn nicht/weitere Fragen sind immer gern.

    Viele Grüße
    Robert

  7. Robert sagt:

    p.s.: Wem es jetzt doch zu lang zum Lesen geworden ist: Gern stehen wir Euch auch unter service@refinedinvest.com oder 0800/7050501 zur Verfügung oder fragt nach einem Termin für ein persönliches Telefonat. Ich nehme mir auch gern die Zeit.

    Viele Grüße
    Robert

  8. Oliver sagt:

    Hallo Robert,

    Avatrade gewährt bei der Ersteinzahlung von Beträgen bis 3000 Euro jeweils 50% als Bonus. Könnt ihr bei dem Seedmatch-Angebot für die Eröffnung eines Kontos in Höhe von 2000 Euro somit auch 1000 Euro Bonus gewähren?

    • Robert sagt:

      Hallo Oliver,

      danke für deine Frage. Wir hatten zunächst 10% Bonus mit Ava ausgehandelt und da Ava nun auch gerade eine Aktion gestartet hat möchten wir dies natürlich auch an unsere Kunden weitergeben.

      50% pauschal sind es jedoch nicht, auch da bei uns die Mindestkontogröße 2.000 € beträgt. Dies haben wir bewusst entschieden, da so das Risiko pro Trade deutlich geringer ist als bei einem kleinen Konto.

      Folgende Einzahlboni sind alternativ (Oder!) zum Tablet möglich:
      2.000€ 10%/ 200€ oder 500€
      5.000€ 10%/ 500€ oder 2.000€
      10.000€ 10%/ 1.000€ oder 3.000€

      Wie gesagt kann jeder sich gern auch für den höheren Bonus entscheiden. Ava ruft alle Kunden an und es genügt das da einfach anzusprechen oder eine kurze Mail an uns/Ava. Wer vor hat vorsichtiger/weniger zu handeln kann sich weiterhin für den geringeren Bonus entscheiden und hat es damit leichter/schneller diesen auch zu verdienen.

      Viele Grüße
      Robert

  9. Florian sagt:

    Hallo,

    das Angebot klingt auf jeden Fall spannend.
    Folgende Fragen habe ich an Euch:

    1) Investiere ich z.B. 10.000 € kann ich also 3.000€ Bonus auf mein Trade-Konto erhalten. Ausgezahlt bekomme ich es nur, wenn ich das entspreche Volumen gehandelt habe. Sofern ich mich nicht verrechnet habe bedarf es für die Auszahlung der 3.000€ Bonus dann 30 Mio € – korrekt?

    2) Könnte ich mich bei einem Investment von 10.000€ auch für iPad + 2.500€ Bonus entscheiden oder muss ich entweder die Avatrade-Boni oder Euer Seedmatch-Bundle nehmen und kann nicht ein „neues“ (finanziell gleichbleibendes) Bundles schnüren?

    3) Beim Samsung sprecht ihr explizit von der WiFi Variante, d.h. für mich bei dem iPad (Mini/Air) reden wir von einem „echten“ iPad mit 4G-Modul, oder?

    Danke & Gruß
    Floria

  10. Robert sagt:

    Hallo Florian,

    danke für dein Feedback und deine Fragen.

    zu 1) Korrekt. Bei dem Volumen handelt es sich natürlich um das gehebelte Volumen. Ein Vorteil beim Trading über uns ist ja, dass du mit einem Trade von 10€ auf kleineste Bewegungen im Dax oder Euro setzen kannst und je nach Handelssystem und Portfolio bis zu 1.000€ Volumen handelst. Dein Einsatz ist durch die automatische Verlustbegrenzung mit einem Stop-Loss für jede Position trotzdem nur 10€ groß.

    Wie bereits mehrfach geschrieben kannst du dich gern für den größeren Bonus entscheiden. Diesen zu verdienen ist aber mit einem Portfolio mit höherem Risiko und mehr Volumen natürlcih leichter/schneller.

    zu 2) Dies sollte grundsätzlich funktionieren. Der Broker Ava ruft alle Kunden an. Bitte sprich dies im Telefonat an und verweise auf meine Aussage hier, das von unserer Seite nichts dagegen spricht. Die Entscheidung darüber trifft aber Ava.

    zu 3) Die Boni und Geräte findest du hier: https://www.refinedinvest.com/seedmatch-bonus/#1 . Auch bei den iPads handelt es sich um die WiFi-Geräte. Wir haben uns bei Start der Aktion bewusst dafür entschieden, um die erforderlichen Volumen gering zu halten, damit man dies auch bei sicheren Portfolios und wenig Handelsvolumen noch verdienen kann.

    Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten. Würde mich freuen dich an Bord zu haben. Als Premiumkunde hast du ja eine Reihe weiterer Vorteile wie auch die niedrigere Gewinnbeteiligung.

    Viele Grüße
    Robert

  11. James sagt:

    Hallo,

    sehr interessant.

    Mich würde brennend interessieren, warum bei Euch kein PostIdent nötig ist? Wird eine Person anders verifiziert?

    Viele Grüße

  12. Robert sagt:

    Hallo James,

    danke für deine Frage.

    Die Verifizierung (Prüfung der Person) ist eine Aufgabe des Brokers und wird je nach Broker unterschiedlich gehandhabt. Ein Beispiel für das Post-Ident-Verfahren bei uns ist der Broker Varengold.
    Bei anderen Brokern wie Ava und Sensus genügt eine Verifizierung mittels E-Mail einer Kopie des Personalausweises und einer Rechnung mit Anschrift.
    Für den Kunden macht es keinen Unterschied. Es ist aber natürlich weniger aufwendig und daher nutzen es gerade Broker mit Fokus auf Online-Kanäle bzw. Kunden, welche den Weg zur Post meiden und den Prozess online abwickeln wollen.

    Die Kontoeröffnung dauert damit nur noch wenige Minuten und wenn man tagsüber mit Kreditkarte einzahlt ist das Geld wenige Stunden später schon auf deinem Brokerkonto und kann mann das Auto-Trading starten.

    Viele Grüße
    Robert

  13. Martin sagt:

    Liebes Refined Investment Team,

    Ihr habt geschrieben das Angebot ist auf 90 Stück limitiert. Eure zweite Aussage „wegen großer Nachfrage verlängert“ erschließt sich mir nicht in dem Limitierungskontext, da bei großer Nachfrage das ANgebot vor der ersten Frist hätte aufgebracuht wurden sein und es wäre entweder keine Verlängerung unter der Limitierung möglich gewesen oder Ihr hättet die Limitierung erhöhen müssen?

    Lieben Gruß
    Martin

  14. Robert sagt:

    Hallo Martin,

    danke für deine Frage. Wir hatten die Aktion gemeinsam mit dem Broker limitiert uns aber ganz offen gestanden auch bereits im Vorfeld auf eine Verlängerung eingrichtet falls es gut läuft. Da wir dies aber immer auch mit den Brokern abstimmen müssen wollten wir es erst dann veröffentlichen wenn die finale Zusage steht.

    Es freut uns, dass das Angebot weiterhin auf so reges Interesse stößt. Der April verläuft bis dato sehr ruhig, aber alle die bis Ende März das Konto eröffnet haben hatten bis dato je nach Portfolio ca. 5 bis 10 Trades und stehen alle leicht im Plus.

    Bei weiteren Fragen gib gern Bescheid.
    Viele Grüße
    Robert