8 gute Nachrichten aus der Seedmatch-Welt

Alle Startup-Neuigkeiten für die erste März-Woche, unter anderem mit OvulaRing, PAYMEY, KERNenergie und fraisr. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen und einen angenehmen Start in die Woche! 

OvulaRing erfolgreich ins Crowdfunding gestartet

Am vergangenen Donnerstag startete das Crowdfunding des OvulaRings. In den ersten fünf Tagen konnte das Leipziger Startup bereits 132 Investoren überzeugen und über 100.000 Euro einsammeln.

Der OvulaRing ist ein weltweit einzigartiger Biosensor zur Bestimmung der fruchtbaren Tage der Frau und lässt den Kinderwunsch Wirklichkeit werden. Das Produkt ist fertig entwickelt, getestet und zugelassen – jetzt gilt es, den Vertrieb mit ausreichend Kapital auszubauen. Was genau hinter der medizintechnischen Innovation aus Leipzig steckt, haben wir Sebastian Alexander, den Geschäftsführer und Gründer, in einem Bloginterview gefragt.

Auch die Seedmatch-Investoren hatten vergangene Woche viele Fragen an das Team. Den Investoren-Call mit dem Entwickler, dem Geschäftsführer, dem Business Angel und der Marketing-Expertin können Sie sich hier noch einmal anschauen:

Entdecken Sie OvulaRing >>

PAYMEY erhöht letztmalig das Fundinglimit

PAYMEY hat die 200.000 Euro-Marke geknackt und erhöht das Fundinglimit nun letztmalig auf 300.000 Euro. „Dank euch können wir jetzt Schlüsselpositionen im Marketing besetzen“, heißt es im aktuellen Update der Berliner.

Wenn das Team das finale Fundinglimit erreicht, steht mit dem zusätzlichen Kapital der Reichweitenaufbau von PAYMEY im Vordergrund. Außerdem möchte das Team Mitarbeiter einstellen – wer also einen interessanten Job in Berlin sucht – hier geht’s zu den Stellenausschreibungen.

PAYMEY erreicht das Fundinglimit von 200.000 Euro

Lesen Sie das Update von PAYMEY >>

Hotelgruppe Travel Charme listet KERNenergie

KERNenergie konnte den Kundenstamm weiter ausbauen: „Gerade ist es uns gelungen, bei Travel Charme als Lieferant gelistet zu werden. Die Hotelgruppe ist klar im Qualitäts- und Premiumsegment positioniert. Sie betreibt in Deutschland und Österreich insgesamt zwölf Hotels und Resorts der Vier- bis Fünf-Sterne-Kategorie“, so das Hamburger Startup.

Währenddessen überzeugt KERNenergie immer neue Investoren bei Seedmatch: Schon mehr als 370 sind dabei und haben sich zusätzlich eins der leckeren Testpakete gesichert.

Hier erfahren Sie alles über die neue Kooperation >>

Star-Kooperationen, 15 % Nutzerwachstum, 72 neue Marken – fraisr gibt Gas

In seinem aktuellen Update gibt fraisr einen Überblick über die letzten Ereignisse: In den vergangenen zwei Monaten konnte das Team unter anderem 72 neue Marken und Händler gewinnen. Zudem stieg die Zahl der gewerblichen Verkäufer seit Fundingstart um 15 % auf insgesamt 480.

Die Kooperation mit der Aktion „One Warm Winter“ bringt fraisr zudem Reichweite: Insgesamt sieben Prominente verkaufen auf dem fraisr-Marktplatz limitierte Fanpakete, um Obdachlose zu unterstützen, darunter der „Fack ju Göthe“-Schauspieler Elyas M’Barek, Rapper Marteria, die MTV-Moderatorin Palina Rojinksi und der Musiker Olli Schulz. Einzelheiten zu diesen Neuigkeiten erfahren Sie im aktuellen Update von fraisr.

Elyas M’Barek, Palina Rojinksi und Marteria posieren für fraisr

Hier geht’s zu den Neuigkeiten von fraisr >>

WEINMOMENTE von GEILE WEINE

Online investieren, offline probieren: Ab April starten die WEINMOMENTE in Berlin und Hamburg. Jeden ersten Dienstag im Monat in Berlin und jeden ersten Mittwoch im Monat in Hamburg lädt GEILE WEINE zur Geschmacksprobe und verknüpft dabei schöne Momente – wie Kunstausstellungen, Konzerte, Picknicks und vieles mehr – mit netten Leuten und einer Auswahl feiner Weine.

Öffentliche Kick-off-Events zu den regelmäßigen WEINMOMENTEN finden am 18. März 2014 in der Pop-Up Gallery Aplanat in Hamburg und am 20. März 2014 im Münzsalon in Berlin-Mitte statt. Geboten wird ein Abend mit Food, Kunst, Musik, guter Gesellschaft und natürlich geilen Weinen. Der Eintritt ist frei.

Einladung zur Weinprobe bei GEILE WEINE

Alle Infos und Termine >>

BLOOMY DAYS bei n-tv

n-tv berichtet darüber, wie Träume durch Crowdfunding realisiert werden und stellt dabei BLOOMY DAYS vor. Das Berliner Startup wurde im Frühjahr 2012 bei Seedmatch finanziert und konnte in 93 Minuten 100.000 Euro einsammeln.

Schauen Sie sich das Video an >>

fraisr im Blitzlichtgewitter

Lukas C. Fischer von fraisrGleich zwei Mal stand Lukas C. Fischer vergangene Woche Rede und Antwort. Einmal äußert er sich bei crowdbiz.de zu dem nächsten großen Ziel von fraisr: der Internationalisierung des Geschäftsmodells. Zum anderen erklärt er im CrowdsourcingBlog, warum sich fraisr für ein Crowdfunding entschieden hat und welche Erfahrungen er mit diesem Schritt gesammelt hat.

Und hier können Sie die Idee von fraisr unterstützen >>

Der Betreiber des neuen Econeers-Projekts im Interview

„Abgesehen von unseren Kraftwerken habe ich in den letzten 10 Jahren jeden Tag an einem Projekt im Bereich der erneuerbaren Energien gearbeitet“, so Bastian P. Dittrich, der Betreiber des neuen Projektes bei Econeers, im aktuellen Bloginterview.

Wussten Sie schon: Für Investoren, die innerhalb der ersten vier Wochen nach dem Funding-Start in das Projekt LC Bioenergie investieren, bieten die Projektbetreiber eine geplante jährliche Rendite von 5,5 %.

Crowdfunding für LCB Beneckenstein bei Econeers

Entdecken Sie das neue Projekt bei Econeers >>