Spannender Jahresstart mit 10 Neuigkeiten aus der Seedmatch-Startup-Welt

In den ersten Wochen des neuen Jahres ist schon viel bei Seedmatch und den über die Plattform fianzierten Startups passiert. Hier die Seednews mit aktuellen Nachrichten von allbranded, fraisr, unglaublich, erdbär, foodieSquare, Tollabox, AoTerra und Protonet. Seedmatch selbst hat eine neue Navigation und wir haben für Sie die Crowdfundings und Zahlen des 4. Quartals 2013 in einer Präsentation zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen und eine erfolgreiche dritte Kalenderwoche im neuen Jahr.

 

Fundingstart von allbranded.de

Am vergangenen Donnerstag ist das Hamburger Startup allbranded ins Crowdfunding gestartet.
136 Investoren haben bereits 123.000 Euro in allbranded investiert.
Das Hamburger Team gestalten den klassischen Markt für Werbeartikel neu: Das Startup bietet in seinem B2B-Online-Shop mehr als 25.000 individualisierbare Artikel für Unternehmen jeder Art, egal ob Popcorn-Maschine oder Design-Hocker. allbranded steht für „Werbeartikel 2.0“ – Sowohl langwierige Anfrageprozeduren als auch unnötige Kosten durch Lager, Agenturen und Zwischenhändler entfallen. Bereits heute hat das Unternehmen sechsstellige Umsätze und Kunden wie Google, die Deutsche Telekom oder Opodo.

Wir haben dem Gründer von allbranded, Arne Schubert interviewt und gefragt: Was macht den Werbeartikelmarkt eigentlich aus? Und wie schafft es allbranded, im hart umkämpften Werbemittel-Markt neue Maßstäbe zu setzen?

Jetzt das Interview mit dem Gründer von allbranded lesen >>

 

allbranded

 

 

fraisr übertrifft Umsatzziele für 2013

Tolle Neuigkeiten bei fraisr: „Die positive Entwicklung von fraisr hat sich im zweiten Halbjahr 2013 klar fortgesetzt. So lag die Zahl der neuangemeldeten Nutzer (2.358) bei 255 % der Anmeldungen des ersten Halbjahres (925). Dank dieser Dynamik haben wir aufs Jahr gesehen unser Umsatzziel für 2013 um 20 % übertroffen“, erläutert Lukas C. Fischer, Mitgründer von fraisr im aktuellen Update. Das fraisr-Plugin, das bei externen Online-Shops eingebunden wird, ist dabei das Umsatz-Zugpferd des Berliner Startups.

Zudem plant das Team, ihr Spenden-Plugin auch für weitere Shopsystem-Anbieter zu entwickeln und so einen noch größeren E-Commerce-Markt ansprechen zu können.

Mehr Informationen zu den aktuellen Zahlen und den geplanten Entwicklungen bei fraisr gibt es hier >>

 

fraisr

 

 

unglaublich erhöht Fundinglimit auf 200.000 Euro

„Mit den eingesammelten Investorengeldern von 150.000 Euro werden wir weiter in starke Vertriebsmaßnahmen investieren, um unsere Umsatzziele für dieses Jahr zu erreichen und im besten Falle sogar zu übertreffen“, heißt es im aktuellen Update des Teams aus dem Rheingau.
Der gute Fundingverlauf der letzten Zeit hat die Gründer darin bestärkt, die Fundingsumme um 50.000 Euro auf 200.000 Euro zu erhöhen. Mit den zusätzlichen Geldern der Investoren möchte das Weinschorlen-Startup im 1. Halbjahr vor allem den Online-Handel noch massiver auf allen Kanälen angehen.

Mehr zur Fundingerhöhung von unglaublich können Sie hier nachlesen >>

 

unglaublich

 

 

Seedmatch in Zahlen: die Quartalsgrafik Q4/2013 ist da

Wir haben nach dem vierten Quartal 2013 Bilanz gezogen: Wie und wo investierte die Crowd? Was waren die erfolgreichsten Startups im Funding? Wie groß ist das Durchschnittsportfolio? In einem Blogbeitrag haben wir die Ergebnisse der Monate Oktober, November und Dezember 2013 für Sie zum Durchklicken zusammengefasst.
Spannende Einblicke und Statistiken warten auf Sie. Ist Ihr Portfolio größer als der Durchschnitt?

Finden Sie’s heraus! Viel Spaß beim Durchsehen >>

 

Q4

 

 

Neue Navigation bei Seedmatch

Sie haben es vielleicht schon entdeckt, Seedmatch hat einige Anpassungen in der Navigations-Struktur und den Inhalten vorgenommen. Alle persönlichen Informationen wie Ihre Investments und Einstellungen finden Sie fortan unter drei Buttons oben rechts. Und auch das Hauptmenü haben wir vereinfacht: Alle Infos für Investoren und für Gründer sind nun übersichtlich zusammengefasst.

Wie gefällt Ihnen die neue Übersicht? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Wir freuen uns über Ihr Feedback unter info@seedmatch.de – herzlichen Dank!

 

Seedmatch

 

 

Crowdfunding 2014: ein Ausblick bei Für-Gründer.de

Wir sind gespannt, wie sich die Crowdfunding-Branche in Deutschland im neuen Jahr entwickeln wird. Der Blog Für-Gründer.de hat Branchenvertreter gefragt, was sie 2014 für die Crowdfunding-Branche und für ihre eigenen Plattformen erwarten. Seedmatch ist natürlich auch dabei.

Hier geht’s zum Crowd funding und Crowd investing Ausblick 2014 >>

Ein Porträt über erdbär

Die Berliner Lokalzeitung Prenzlauer Berg Nachrichten hat erdbär besucht, da das Unternehmen in diesem Kiez “groß geworden” ist. Ein lesenswerter Artikel über das Team rund um die Biosnacks für Kinder.

Den Artikel zu erbär können Sie hier lesen >>

 

erdbär

 

 

Auszeichnung für foodieSquare und Tollabox

Die Zeitschrift INTERNETHANDEL kürt foodieSquare (bei Seedmatch im September 2013 finanziert) und Tollabox (bei Seedmatch im Juni 2013 finanziert) zu den besten 20 Startups des Jahres 2013. Die beiden Startups haben die Redaktion mit ihrer besonders kreativen Geschäftsidee, der Umsetzung im World Wide Web und der bereits guten Marktpräsenz überzeugt. Wir gratulieren foodieSquare und Tollabox und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Mehr Informationen zur Auszeichnung können Sie hier nachlesen >>

 

foodieSquare

tollabox

 

 

AoTerra für den Digital Star Award nominiert

Das Unternehmen aus Dresden ist für den Digital Star Award 2014 des Nachrichtenmagazins FOCUS nominiert. Der Preis zeichnet besonders kreative digitale Ideen aus und wird am 20. Januar 2014 auf der Burda-Digitalkonferenz von einer Jury aus Fachleuten des digitalen Umfelds vergeben. In der Jury sitzen u. a. Dieter Kempf (BITKOM-Präsident und Vorsitzender DATEV eG), Isabell Welpe (TU München), Claudia Nemat (Deutsche Telekom), Jörg Quoos (FOCUS-Chefredakteur) und Stefan Winners (Digitalvorstand Hubert Burda Media).
AoTerra stellt Server her, die gleichzeitig als Heizung für das eigene Haus verwendet werden können. Diese Idee hat im Juni 2013 bei Seedmatch 883 Investoren begeistert, welche insgesamt 1 Million Euro in das Dresdner Unternhemen investierten.

Hier erfahren Sie mehr über die Nominierung >>

 

AoTerra

 

 

Protonet sucht neue Mitarbeiter

Das Startup Protonet („Startup des Jahres 2013“ bei deutsche-startups.de) sucht neue Mitarbeiter: Tolle Jobs in Hamburg für Entwickler, Betriebswirte und Werkstudenten.

Jetzt die Jobs bei Protonet entdecken >>

 

Protonet