Die 8 spannendsten Neuigkeiten aus der Seedmatch Startup-Welt

Zu Beginn der Woche wollen wir den winterlichen Temperaturen entgegenwirken und Sie mit spannenden Seednews aus unserer Startup-Welt anheizen.
Zunächst stellen wir Ihnen vor, wo Sie einem unglaublichen Genuss-Erlebnis bewohnen können. Dann verraten wir Ihnen warum einer der aktivsten Investment-Gesellschaften in Deutschland bei Lottohelden investiert hat. Wir erläutern Ihnen den Unterschied zwischen den Schwesterplattformen Econeers und Seedmatch und zeigen Ihnen einen aktuellen Artikel der FAZ, die Crowdfunding in USA mit Deutschland vergleicht. Auch Protonet steht wieder im Fokus der Medien. Zudem benötigt LeaseRad ihre Hilfe. Zum Schluss freuen wir uns Ihnen bekannt geben zu können, dass wir auch im kommenden Jahr wieder Partner der Startup-Initiative CODE_n sein werden und wir verraten Ihnen, wo sie uns diese Woche überall treffen können.
 

Unglaublich auf Deutschland-Tour

Bereits diesen Mittwoch haben Sie die erste Möglichkeit, das Team, den Geschmack und die Philosophie der Weinschorle unglaublich persönlich kennenzulernen. Darüber hinaus können Sie mit Partnern und Kunden von unglaublich ins Gespräch kommen und gemeinsam eine Flasche Riesling-Weinschorle genießen. Los geht es in Hamburg – weitere Stationen sind Frankfurt, Hattenheim und München. Nutzen Sie die Gelegenheit und endecken Sie unglaublich auf ihrer Roadshow quer durch Deutschland.

Hier noch einmal alle Termine und Veranstaltungsorte der Roadshow von unglaublich im Überblick >>

 

unglaublich bei Seedmatch

 

 

Warum investierte T-Venture in Lottohelden?

Die T-Venture Holding GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG und eine der aktivsten Investment-Gesellschaften in Deutschland. Zu ihrem Portfolio gehören unter anderem 6Wunderkinder, die Entwickler von Wunderlist, oder auch das Startup Gini, das unter dem Namen Smarchive im Dezember 2011 erfolgreich bei Seedmatch Kapital einsammelte.
In einem Interview haben wir den Senior Investment Manager Thomas Vogel zu den Gründen für das Investment in Lottohelden befragt.

Lesen Sie hier das ganze Interview mit T-Venture >>

 

LH bei Seedmatch

 

 

Econeers vs. Seedmatch: Wo liegen die Unterschiede?

In einem aktuellen Blogbeitrag bei Econeers fassen wir die wesentlichen Unterschiede zwischen Econeers, der Crowdfunding-Plattform für grüne Projekte, und Seedmatch zusammen. Erfahren Sie, warum eine eigenständige Plattform mit dem Fokus auf erneuerbaren Energien und Energieeffizienz notwendig ist und wie Sie aktiv die Energiewende unterstützen können.

Hier klären wir Sie auf >>

 

Econeers vs. Seedmatch

 

 

FAZ-Artikel: Crowdfunding in Deutschland und den USA

Ein aktueller Artikel in der FAZ vergleicht Crowdfunding in Deutschland und in den USA. Der Finanz-Journalist Franz Nestler stellt nüchtern fest: „Verglichen mit dem amerikanischen Milliardengeschäft sind die auf deutschen Plattformen eingeworbenen Beträge winzig.“ Wir stimmen ihm zu: In Sachen Crowdfunding gibt es in Deutschland noch Nachholbedarf. Grund genug für uns, weiter durchzustarten!

Hier können Sie den FAZ-Artikel lesen >>
 

Protonet in den ARD Tagesthemen

Die NSA-Affäre lässt Deutschland nicht los. Immer mehr Bürger haben ein höheres Bewusstsein und Bedürfnis für die Sicherheit ihrer Daten – dies zeigt nicht zuletzt das Rekordfunding von Secucloud. Auch die Medien berichten verstärkt über mögliche Lösungsansätze für den gestiegenen Sicherheitsbedarf. So hat die ARD in den Tagesthemen vom 11. November über denkbare Schutzmaßnahmen berichtet und dabei Protonet interviewt. „Immer mehr Menschen merken, dass es nur dann wahre Datenhoheit gibt, wenn man die Technik, auf der die Daten liegen, selber besitzt.“ so Ali Jelveh, Gründer und Geschäftsführer von Protonet, gegenüber der ARD.

Hier können Sie den ganzen ARD-Beitrag sehen >>

 

protonet bei Seedmatch

 

 

Querdenker Award: Unterstützen Sie LeaseRad mit Ihrer Stimme

LeaseRad hat in zwei Finanzierungsrunden auf Seedmatch insgesamt 320.000 Euro eigesammelt und dabei über 420 Investoren überzeugt. Jetzt ist das Startup für den Querdenker Award nominiert: “Beim renommierten Querdenker Award haben wir die Runde der letzten Fünf im Bereich Nachhaltigkeit erreicht. Jetzt brauchen wir eure Hilfe in Form einer Stimme, sonst geht der Award an ein Automobilzulieferer, der 100g Kunststoff durch 100g Naturfaser ersetzt. Wir ersetzen 1.500 kg Auto durch 15 kg Fahrrad, und das auf immer mehr Strecken. Das ist nachhaltig!“ erklärt das LeaseRad-Team auf ihrer Facebookseite. Die Abstimmung läuft noch bis morgen!

Hier können Sie noch bis zum 19. November abstimmen >>

 

LeaseRad bei Seedmatch

 

 

Seedmatch ist auch 2014 Partner von CODE_N

Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass wir auch im kommenden Jahr wieder Partner der Startup-Initiative CODE_n sein werden. Lesen Sie im Seedblog alle Infos zu diesem außergewöhnlichen Startup-Wettbewerb und sehen Sie, wie die Seedmatch-Startups carzapp und Changers auf der letzten CeBIT von der Aufmerksamkeit profitieren konnten.

Hier können Sie mehr erfahren >>

 

CODE_n bei Seedmatch

 

 

Auf diesen Events können Sie Seedmatch persönlich treffen

Diese Woche können Sie unseren Seedköpfen auf zahlreichen Veranstaltungen begegnen.
Unser Dealflow Manager Torsten Walbaum ist morgen in Berlin auf dem „3.Investmentforum: Innovationen suchen Kapital“ anzutreffen.

Auf der Veranstaltung „Alternative Finanzierungsmöglichkeiten – Crowdfunding und mehr“ steht Ihnen Dana Melanie Schramm morgen in Dresden Rede und Antwort. Dana ist bei Seedmatch für den Bereich Corporate Communications verantwortlich.

Am Donnerstag können Sie Jens-Uwe Sauer, den Geschäftsführer von Seedmatch, beim „Crowddialog: Crowdfunding“ in München treffen und ihn einen Tag später bei „Rhein-Neckar Ventures: Elevator Pitching“ in Mannheim erleben. Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie alle Seedköpfe kennenlernen >>

Ihnen gefallen diese Seednews? Dann zeigen Sie es Ihren Freunden mit einem „Gefällt mir“