Seednews: Europarekord, Anschlussfinanzierung, Innovationstreiber Crowdfunding, Seedmatch zum Anfassen

Helau! Pünktlich zum Wochenstart gibt es wieder in den Seednews die wichtigsten Informationen aus der Startup-Welt von Seedmatch.

Zunächst gratulieren wir Secucloud zum Europarekord – noch nie hat ein Startup so schnell 500.000 Euro von der Crowd einsammeln können. Dazu stellen wir Ihnen die aktuellen Monats-Zahlen von Lottohelden vor. Außerdem freuen wir uns über eine Anschlussfinanzierung für Front Row Society und danke allen Unterstützern, die bereits über 9 Mio. EUR in zukunftsweisende Startups über Seedmatch investiert haben. Darüber hinaus sind Protonet, Tollabox und die NSA-Affäre ein Thema in diesen Seednews. Und zum Schluss verraten wir Ihnen wo Sie unseren Head of Marketing, Jakob Carstens, morgen persönlich treffen können.

 

 

 

Europarekord für Secucloud

Nach insgesamt 1 Tag, 10 Stunden und 4 Minuten hat Secucloud 500.000 Euro eingesammelt. Noch nie hat ein Startup in Europa so schnell so viel Unterstützung erfahren. Wir gratulieren Secucloud und wünschen alles Gute auf dem Weg, die Welt ein wenig sicherer zu machen.

Darüber hinaus startet am 19. November das Kickstarter-Funding von Secucloud in den USA. In einem Crowdstreet-Interview beschreibt Aleksander Groshev, Projektmanager bei dem jungen Hamburger Unternehmen, was Secucloud mit Kickstarter vorhat.

Hier das ganze Interview nachlesen >>

Secucloud-App

 

 

Lottohelden auf Wachstumskurs

Im aktuellen Update verzeichnet Lottohelden einen stolzen Zuwachs: „Der Oktober konnte erfolgreich mit einem vermittelten Spielvolumen von 195.647 EUR abgeschlossen werden. Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einer Steigerung von 33,6 %“, so Matthias Höfer, Mitgründer von Lottohelden. Darüber hinaus beschreibt er welche Kernziele Lottohelden für den nächsten Monat hat und warum der Gründer wieder mit einem zweistelligen Wachstum rechnet.

Hier geht’s zum aktuellen Update von Lottohelden >>

LH bei Seedmatch

 

 

Anschlussfinanzierung für Front Row Society

Im September 2012 und im Mai diesen Jahres konnte Front Row Society insgesamt 350.000 Euro bei Seedmatch einsammeln. Jetzt kann sich das Startup über eine Anschlussfinanzierung durch MASCHAGENCY, einer der größten Modeagenturen in Süddeutschland, freuen. MASCHAGENCY beteiligt sich mit einem sechsstelligen Betrag als Gesellschafter an Front Row Society. Dabei intensivieren die Unternehmen ihre bereits seit über einem Jahr bestehende Partnerschaft. In einem ausführlichen Interview hat uns der Geschäftsführer von Front Row Society, Dr. Florian Ellsässer, alles Wissenswerte zu dieser Anschlussfinanzierung erzählt.

Hier finden Sie das Interview mit CEO Dr. Ellsässer >>

 

FRS bei Seedmatch

 

 

9 Mio für zukunftsweisende Startups in Deutschland

Bereits über 9 Mio. Euro haben innovative Startups über Seedmatch in Deutschland mit Hilfe der Crowd einsammeln können. Wir danken allen Unterstützern, die Ideen von morgen eine Chance geben und die Zukunft unseres Landes als Innovationstreiber aktiv mitgestalten.

Hier können Sie die Stimmen zum Erfolg nachlesen >>

Secucloud bei Seedmatch

 

 

Protonet über Collaboration und die NSA-Affäre

Sind klassische Arbeitsplätze mit Desktop-Rechner und Aktenordner in Zeiten von Dropbox und Google Apps noch notwendig? Mit dieser Frage beschäftigt sich Backyard TV im Next Media Blog. Dabei kommt auch Ali Jelveh, der Mitgründer von Protonet, in seiner gewohnt sympathischen Art zu Wort.

Den ganzen Beitrag zu Collaboration können Sie hier nachlesen >>

Darüber hinaus können Sie in einem aktuellen The Guardian-Artikel erfahren, wie unter anderem Protonet von der NSA-Affäre und dem damit erhöhten Sicherheitsbedarf der Bürger profitieren kann.

Hier geht’s zum Guardian-Artikel >>

Secucloud bei Seedmatch

 

 

Crowdfunding als Innovationstreiber

In einem aktuellen Artikel berichtet netzwertig.com, wie immer mehr Startups sich an Hardware-Lösungen für aktuelle Probleme trauen: „Noch vor zwei Jahren werkelte nahezu jedes hiesige Jungunternehmen mit Onlineaffinität an reinen Softwarelösungen. Doch dank neuer Finanzierungsformen (Stichwort Crowdfunding), gesunkener Fertigungskosten und einer gestiegenen Experimentierfreudigkeit von Konsumenten wandelt sich dies.“ Netzwertig stellt dabei 13 Tech-Startups vor, darunter natürlich auch Secucloud, Protonet und Changers.

Mehr zu den 13 Tech-Startups erfahren Sie hier >>

Dazu berichtet das Unternehmermagazin Creditreform aktuell am Beispiel von erbär ausführlich über das Crowdfunding allgemein und Seedmatch im Speziellen.

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen >>

Crowdfunding bei Seedmatch

 

 

„Gut, besser, die Bestes“ – Tollabox bei StartingUp

Ein unterhaltsamer Artikel im Gründermagazin StartingUp beschreibt den kreativen Weg den die Tollabox Gründer, Béa und Oliver Beste, gegangen sind. Dabei wird das Abo-Modell erläutert und auch der Unterschied zu dem Konkurrenten Wummelkiste aufgezeigt.

Hier den Artikel lesen >>

tollabox bei Seedmatch

 

 

Treffen Sie Seedmatch

Jakob Carstens, Head of Marketing bei Seedmatch, wird morgen, am 12. November beim Kongress „Finanzdienstleister der nächsten Generation“ in Hamburg sein. Sie können Ihm vorab eine E-Mail (j.carstens@seedmatch.de) schreiben oder ihn bei Xing besuchen und anschließend vor Ort treffen.

Hier geht’s zum Xing-Profil von Jakob Carstens >>

Secucloud bei Seedmatch

Ihnen gefallen diese Seednews? Dann zeigen Sie es Ihren Freunden mit einem „Gefällt mir“