Wie wir in 52 Minuten 100.000 Euro für unser Startup einsammelten

Das Team von Refined Investment hat am Donnerstag Crowdfunding-Geschichte geschrieben und einen neuen Rekord aufgestellt: Nie zuvor sammelte ein Startup innerhalb von 52 Minuten die 100.000 Euro ein. Grund genug, ausnahmsweise mal den Gründern selbst das Wort zu übergeben. Im Gastbeitrag berichtet das Team von Refined Investment über seine Erfahrungen vor und während des Crowdfundings.

Zunächst waren wir – von unserem notorischen Optimisten im Team Marius mal abgesehen – im Vorfeld keinesfalls sicher, dass wir bei den Investoren so gut ankommen würden. Unser Business Case ist spannend, aber eben auch komplex und das zeigte sich schon im ersten „Vorstellungs“-Gespräch bei Seedmatch in Dresden Ende September. Da hatten alle das Potenzial der Idee auch für’s Crowdfunding erkannt, aber damit stand auch die Aufgabe das Ganze für die Seedmatch-Plattform zu vereinfachen…

 

Da wir drei schon viel zu tief in der Detailgrube drin steckten um uns selbst herauszuziehen, haben wir uns als erstes einen starken Partner mit Erfahrung gesucht. Hier wollten wir nicht nur einfach ein Video, sondern einen Berater der uns zuallererst beim Storytelling unterstützt. Nach einigen Gesprächen wurden wir uns mit dem Team von Videobuero aus Berlin Prenzlauer Berg einig.

 

Der Oktober stand dann ganz im Zeichen der Überarbeitung unseres Außenauftritts. Sandro, der Sprachwissenschaftler im Team von Videobuero erarbeitete im ersten Schritt mit uns eine Kommunikationsstrategie basierend auf den drei zentralen Werten Einfach, Sicher, Nachhaltig. Danach entstand mit Anita, der Graphikerin von Videobuero, die Animation. Für das Investorenvideo haben wir uns viel Feedback zu uns als Team und dem Businessplan eingeholt und darauf aufbauend das Konzept für das Video erstellt. Riesendank geht an der Stelle an André und Dominic – den Köpfen hinter Videobuero – die das Ganze Projekt von der Story, über Konzeption der Animation bis hin zum Dreh des Videos in nur einem Monat gemeinsam mit uns durchgepaukt haben!

 

Bis zum Start des Previews und dem Funding selbst Anfang November waren viele Dinge mit Seedmatch zu tun. Parallel haben wir mal eben noch ein komplettes Redesign der Homepage durchgedrückt, was unsere Freunde der Agentur Arzberger & Krüger aus Meißen mit zahlreichen Nachschichten pünktlich zum Preview möglich gemacht haben. Dass es sich gelohnt hat, zeigte die Besucherstatistik der Seite Montag 12 Uhr zum Start des Previews…

 

Wie wir dann das Funding selbst erlebt haben? Wir waren noch immer voll damit beschäftigt die vielen Neukunden und Anfragen auf unserer Seite abzuarbeiten, als dann Donnerstag ab 12 Uhr der Investoren- und Fragetsunami über uns hereinbrach. Bei den vielen Fragen, Mails und Anrufen über alle Kanäle kamen wir uns vor wie Bruce Allmächtig: „You`ve got prayers“! J Wir sind total beeindruckt von dem vielen positiven Feedback und konstruktiven Vorschlägen. Entschuldigt, wenn es noch paar Tage dauert: Wir sind Euch irre dankbar und jeder bekommt noch eine Antwort oder seinen Rückruf!

 

In den kommenden Wochen wollen wir gemeinsam mit unserer Refined-Crowd die wichtigsten Weiterentwicklungen planen um die Plattform noch attraktiver zu machen. Dazu starten wir eine Key-User-Group, in der jeder Seedmatch-Investor, der auch Kunde bei uns ist, Mitglied werden kann und so direkt an der Weiterentwicklung der Plattform und damit der Firma beteiligt ist und zudem Top-Konditionen für sein Konto bei uns erhält. Mehr dazu demnächst…

 

Bis dahin vielen, vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben. Dem Team von Seedmatch für die Unterstützung bei der ganzen Vorbereitung und die Chance für die Aufnahme in die Crowd-Community überhaupt, Videobuero für Film und Animation, Arzberger & Krüger aus Meißen für das Redesign der Homepage, Stefan und Matthias für die ganze Programmierarbeit und natürlich 136 Investoren: Mit Eurem Support können wir jetzt richtig Gas geben. Willkommen im Team von Refined Investment!

 

Viele Grüße

Stephan, Marius , Robert

PS: Auch wenn Ihr das Investment auf Seedmatch verpasst habt findet Ihr noch bis 30.November das Bonusangebot von 500€ Einzahlbonus bei Eröffnung eines Kontos von 1.000€ auf www.refinedinvest.com!

Kleine Notiz vom Seedmatch-Team: Aus gegebenem Anlass kommen die Freitags-Seednews dieses Mal ausnahmsweise am Samstag. Dieser Blogpost war uns einfach wichtiger.

  • Einstieg: Wie ist Refined Invest auf Seedmatch aufmerksam geworden? Was waren die Gründe für ein Crowdfunding?
  • Wie war eure Vorbereitung/ Anbahnung mit unserem Team, wie habt ihr das Video gedreht und euch entschieden, welche USPs ihr in der Investmentstory und Businessplan darstellen wollt? Wie wolltet ihr euch präsentieren? (z.B. Persönlichkeit + Erfahrung im Video gezeigt, klare Positionierung in der Investmentstory, überzeugende Zahlen im BP)
  • Welche Maßnahmen habt ihr selbst getroffen, um das Funding anzuschieben?(z.B. AdWords (Anm. kein Muss für die Startups – werden wir in Zukunft ggf. (!) selbst machen, Danke für die Inspiration! Daher nur kurz anreißen.); Freundeskreis angehauen, privat geworben etc.)
  • Habt ihr schon Pläne, wie ihr die Crowd nutzen werdet, abgesehen von ihrem Engagement als Investoren? Regelmäßiges Nachhaken nach Feedback zur Plattform, etc.
  • (Wie habt ihr das Funding selbst erlebt? CMD+R gedrückt?)
  • Abschließend: Gern Danke an die Investoren sagen.

Eigenen Kommentar schreiben

  1. Seedmatch sagt:

    Wie @Refined_Invest in 52 Minuten 100.000 Euro einnahm: Ein Gastbeitrag im Blog vom Gründerteam. http://t.co/SZE4AThB #Rekord #Crowdfunding

  2. Wie @Refined_Invest in 52 Minuten 100.000 Euro einnahm: Ein Gastbeitrag im Blog vom Gründerteam. http://t.co/SZE4AThB #Rekord #Crowdfunding

  3. juwes sagt:

    RT @seedmatch: Wie @Refined_Invest in 52 Minuten 100.000 Euro einnahm: Die Gründer im Blog… http://t.co/fo8Hmcqi #Crowdfunding #Rekord

  4. Wie @Refined_Invest in 52 Minuten 100.000 Euro einnahm: Ein Gastbeitrag im Blog vom Gründerteam. http://t.co/SZE4AThB #Rekord #Crowdfunding

  5. Wie wir in 52 Minuten 100.000 Euro für unser Startup einsammelten | Seedmatch Blog http://t.co/zAF9g06z via @sharethis

  6. Oskar Wunder sagt:

    Wie @Refined_Invest in 52 Minuten 100.000 Euro einnahm: Ein Gastbeitrag im Blog vom Gründerteam. http://t.co/SZE4AThB #Rekord #Crowdfunding

  7. […] Mit dem Video konnte Refined Invest einen Crowdfunding Rekord aufstellen. Noch nie zuvor hat ein StartUp innerhalb von so kurzer Zeit 100.000 Euro eingesammelt. In nur 58 Minuten! http://blog.seedmatch.de/2012/11/16/wie-wir-in-52-minuten-100-000-euro-einsammelten/ […]

  8. They raised 100K is 52min, impossible is nothing! ~> http://t.co/i6gu4DI4

    #seed #startup #entrepreneurship

  9. Ich bin echt beeindruckt.

    Ob das so schnell einer nachmacht?