Ein kleiner Schritt für die BaFin, aber ein großer Schritt für Crowdfunding!

Als wir vor über einem Jahr mit Seedmatch gestartet sind, haben wir in einem großen Schritt Neuland betreten. Und wie das immer so ist, wenn neue Wege begangen werden, gab es erstmal viel Skepsis. Fragen und Einwürfe wie „Ist das hier überhaupt legal?“ oder „Ich lese nichts von BaFin-Zulassung!“ waren an der Tagesordnung. Die Gründe dafür waren vielseitig: Die Einen fragten berechtigterweise nach – eine Grundskepsis finden wir immer gut -, die Anderen hatten einfach nur Angst vor Veränderung und suchten ein Argument, um die Entwicklung des neuen crowdbasierten Finanzierungsmodells zu stoppen bzw. zu verlangsamen.

Als Pionier in diesem Feld hatten und haben wir die Pflicht, Crowdfunding für Startups auch aus rechtlicher Sicht ins richtige Licht zu rücken. Keine leichte Aufgabe – vor allem für ein anfangs unbekanntes Startup. Trotz umfangreicher Aufklärungsarbeit unsererseits und später der anderen Plattformen tauchten deshalb diese Zweifel bis zuletzt bspw. in Kommentaren und Usermails auf. Ein kleiner Link zu einer Veröffentlichung der BaFin, der nochmals von anderer Seite bestätigt, was unsere rechtlichen Gutachten von Anfang an besagten, fehlte noch, um auch den letzten Zweifler zu überzeugen.

Diesen Mittwoch war es dann soweit: Die BaFin veröffentlichte einen Artikel, in der die rechtlichen Rahmenbedingungen von Crowdfunding beleuchtet werden. Und das Wichtigste, seitens der BaFin wird noch mal bestätigt, dass wir alles richtig gemacht haben. Danke, liebe BaFin, für diesen kleinen Schritt, der ein weiterer großer Schritt für uns und Crowdfunding für Startups generell ist.





Eigenen Kommentar schreiben

  1. Seedmatch sagt:

    "Ein kleiner Schritt für die #BaFin, aber ein großer Schritt für #Crowdfunding!" Unser Blogpost zum BaFinJournal: http://t.co/JbHjehFF

  2. "Ein kleiner Schritt für die #BaFin, aber ein großer Schritt für #Crowdfunding!" Unser Blogpost zum BaFinJournal: http://t.co/JbHjehFF

  3. […] Seedmatch: Ein kleiner Schritt für die BaFin, aber ein großer Schritt für Crowdfunding! […]

  4. Ein kleiner Schritt für die BaFin, aber ein großer Schritt für Crowdfunding! | Seedmatch Blog http://t.co/dthOxhkm via @sharethis

  5. Mirko Gleibe sagt:

    Ein kleiner Schritt für die BaFin, aber ein großer Schritt für Crowdfunding! | Seedmatch Blog http://t.co/9shr8fmQ via @sharethis

  6. […] August hat sich dann die BaFin zum ersten mal öffentlich zu Crowdfunding geäußert und von ihrer Seite nochmals klargestellt, dass wir uns im rechtlichen Rahmen bewegen. Das klingt […]