Plattform-Update: Startup-News noch besser im Blick

Mit unserem aktuellen Plattform-Update haben wir unsere Startseite etwas aufgeräumt und für alle Investoren gibt es im Bereich „meine Investments“ eine ganz neue Ansicht zu entdecken.

Ab heute sehen Sie im Newsfeed auf einen Blick, ob es bei „Ihren“ Startups etwas Neues gibt. So bleiben Sie immer up-to-date. In der rechten Spalte finden Sie übersichtlich aufgelistet all Ihre Investments mit den wichtigsten Eckdaten: Beteiligungsnummer, Höhe der Beteiligung, Datum und Kurzlink zu Ihrem Beteiligungsertrag. Von der Kurzansicht aus gelangen Sie – je nachdem ob das Crowdfunding noch aktiv ist oder ob der Investor-Relations-Bereich bereits freigeschaltet ist – zum Startup-Profil oder zum Investor-Relations-Bereich des jeweiligen Startups.

Klicken Sie auf das Vorschau-Bild, um in Ihren persönlichen Investment-Bereich >> zu gelangen (nach Login).


Plattform Vorschau Bereich Meine Investments Seedmatch


Die zweite kleine Neuerung: die Liste der abgeschlossenen Crowdfundings wird immer länger und passt nicht mehr auf die Startseite! Daher finden Sie nun alle abgeschlossenen Startups ab dem Moment, in dem der Investor-Relations-Bereich freigeschaltet ist, ausschließlich im Bereich Abgeschlossene Finanzierungen >>.

Viel Spaß beim Entdecken der neuen Features!


Eigenen Kommentar schreiben

  1. Seedmatch sagt:

    Aktuelles Plattform-Update bei Seedmatch: ab heute habt Ihr die Updates "Eurer" Startups noch besser im Blick! http://t.co/F87BMTbr

  2. Alexander Oest sagt:

    Hallo Seedmatch-Team,

    erstmal Glückwunsch zur atemberaubenden neuen Runde gestern mit Life Action!!

    Ich freue mich sehr, da ich auch teilhaben konnte 😉

    Allerdings wird meine Freude darüber auch ein wenig getrübt! Warum dies? Wenn ich ehrlich bin, hat es mich schon seit den letzten Runden gestört, dass immer weniger Zeit bleibt, sich eingehend mit den Business-Plänen auseinander zu setzen! Letztendlich habe ich die Katze im Sack gekauft – dies sieht man ja auch wunderbar an den Fragen, die jetzt z.B an Life Action gestellt wurden, die im Grunde erst nach der Funding-Phase beantwortet wurden – für mich ein unhaltbarer Zustand!

    Ich finde es sehr gut, dass der Investor sich bereits im Vorfeld zur Funding-Phase über das jeweilige Unternehmen informieren kann – nur was nützt es mir, wenn ich wichtige Information nicht bekomme? Jetzt war es auch so, dass ich mich durch den Business-Plan hetzen musste und keine Zeit blieb genauer auf das Zahlenwerk oder Erklärungen zu schauen – das kann ja nun wirklich nicht das Ziel einer Crowd-Finanzierung sein, oder?

    Bitte überlegt Euch, schnellst möglich, dem Investor die Möglichkeit zu geben, im Vorfeld auf den Business schauen zu können – wir sind alles registriete Member bei Seedmatch, insofern glaube, sollte dies kein Problem darstellen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alexander Oest

  3. Doberstein sagt:

    Hallo Seedmatch-Team,

    ich muss da Herrn Oest Recht geben. Auch die Preview-Phase von im Moment 5 Tagen halte ich noch für zu kurz, jedenfalls so lange es die Möglichkeit gibt, eine Investmentrunde ohne jede Minimalzeitbegrenzung in wenigen Minuten bzw. Stunden abzuschließen. 2 Wochen halte ich für ein absolutes Minimum, in dem sichergestellt wird, dass Informationen vor Ende der Investmentphase fließen können.

    viele Grüße
    Doberstein

  4. Doberstein sagt:

    Ich muss noch einmal nachlegen. Ich stelle gerade fest, dass es in der Preview-Ansicht außer dem allgemeinen Geschäftsmodell (Registerkarte Übersicht) keine weiteren Informationen gibt! Sämtliche entscheidungsrelevanten Informationen und insbesondere der zeitintensive Businessplan mit seinen Zahlen fehlen und werden anscheindend erst mit Investmentbeginn veröffentlicht? Diesen Zeitruck aufzubauen halte ich für schlicht unseriös. Ich werde erst wieder ernsthaft über Investments bei Seedmatch nachdenken, wenn sich dieser Zustand geändert hat.