Die Social Media Revolution

Glauben Sie, dass Social Media eine Modeerscheinung ist?

Mehr als 2 Millionen Menschen stellten sich diese Frage beim Anschauen des kurzen Films „The Social Media Revolution“, der vor einiger Zeit um die Welt ging. In schwindel-erregendem Tempo präsentiert er die explodierenden Nutzungszahlen von Social Media.

Soziale Netzwerke im Internet erleben derzeit einen beispiellosen Boom. Um nur einige Zahlen der Nutzung von themenübergreifenden Netzwerken in Deutschland zu nennen:

Facebook hat seine Nutzerzahlen in Deutschland seit Juli 2009 fast verdreifacht: aktuell mehr als 9,5 Mio aktive Nutzer (Quelle)

Xing verzeichnet einen Anstieg der Mitgliederzahl um fast ein Viertel gegenüber dem Vorjahr: 3,9 Mio Nutzer im Mai 2010 (Quelle)

bei Twitter wurde im April 2010 von 270.000 Accounts in deutscher Sprache aktiv „getwittert“: 4,4 mal so viele wie ein Jahr zuvor (Quelle)

Daneben existieren zahllose große und kleine themenbezogene Foren und Bewertungsplattformen.

Der Austausch von Informationen findet immer schneller und direkter statt. Das Neue an Social Media ist die Netzstruktur der Kommunikation: viele Sender treten mit vielen Empfängern in Kontakt (many to many) die wiederum selbst Sender sind. „Viele“ heißt in diesem Fall: aktuell ca. 1,7 Milliarden Internetnutzer. Überall auf der Welt. Im Bruchteil einer Sekunde erreichbar.

Durch die Partizipation der Konsumenten – die Nutzer der Medien sind gleichzeitig ihre Produzenten – bekommt Social Media ihren Dialogcharakter. Klassische Informationshierarchien sind hinfällig. Menschen können zeitnah und auf Augenhöhe miteinander in Beziehung treten. Wie diese virtuellen Beziehungen zu werten sind, darüber wird heftig diskutiert. Immer wieder taucht der Begriff Beziehungsinflation auf. Werden menschliche Kontakte oberflächlicher, wenn wir mit einer großen Menge von Menschen in Verbindung stehen können? Was spielt die mediale Vermitteltheit für eine Rolle? Verhindert sie vertraute Beziehungen oder trägt sie im Gegenteil dazu bei?
Und vor allem: wie beeinflussen uns diese Beziehungen? Laut einer Studie vom Dezember 2009 orientieren sich viele Menschen bei ihren Kaufentscheidungen an Nutzerbewertungen und Empfehlungen im Internet (Quelle) . Fast jeder zweite Internet-Nutzer (46%) gab an, dass Nutzermeinungen schon seine Meinung von einer Marke bzw. einem Produkt beeinflusst haben. Ebenso viele haben aufgrund von nutzergenerierten Rezensionen schon einmal einen bestimmten Kauf getätigt. Und mehr als jeder zweite Nutzer wurde durch sie schon vom Kauf eines konkreten Produktes abgehalten!

Ein einziger unzufriedener Kunde, der früher maximal in seinem Bekanntenkreis Unmut über ein bestimmtes Produkt oder einen Anbieter verbreiten konnte, kann also heute mit einer schlechten Bewertung im Internet viele Menschen von einem Kauf abhalten. Umgekehrt haben auch Empfehlungen eine wesentlich größere Reichweite.

Auch Nachrichten oder andere Informationen verbreiten sich je nach Interesse der Community. Man kann also von einer Demokratisierung von Informationen sprechen.

Was bedeutet Social Media Revolution?

Die Revolution besteht im Kern darin, dass die Macht über Informationen und deren Verbreitung zur (Internet-)Gemeinschaft (deswegen: social) übergegangen ist. Das bringt einige Veränderungen mit sich, auf die wir uns im Umgang mit Informationen einstellen müssen.

In unseren Augen ist die Social Media Revolution vor allem eine Revolution der Möglichkeiten. Möglichkeiten, Menschen zu treffen, Wissen und Empfehlungen auszutauschen, gemeinsam klügere Entscheidungen zu treffen. Und gemeinsam Großes zu bewegen.

Seedmatch hat die Vision, dass viele Menschen persönlich lebendiges Entrepreneurship in unserem Land unterstützen. Dass nicht nur einige wenige Business Angels, sondern jeder der möchte, etwas dazu beitragen kann, dass Innovationen hier verwirklicht werden, dass Arbeitsplätze entstehen und der Gewinn aus Wachstumsunternehmen zurück in unsere Wirtschaft fließt.

Nutzen Sie mit uns die neuen Möglichkeiten!

Eigenen Kommentar schreiben

  1. Die Social Media Revolution « Seedmatch Blog: Glauben Sie, dass Social Media eine Modeerscheinung ist? Mehr als 2 … http://bit.ly/9nzlQ4

  2. Die Social Media Revolution « Seedmatch Blog http://bit.ly/9nzlQ4 #SMO

  3. Dimitri Nain sagt:

    RT @seolinxx: Die Social Media Revolution « Seedmatch Blog http://bit.ly/9nzlQ4 #SMO

  4. Die Social Media Revolution « Seedmatch Blog http://bit.ly/awSpfv #socialmedia

  5. Die Social Media Revolution « Seedmatch Blog http://shar.es/mIXKB

  6. juwes sagt:

    Die Social Media Revolution « Seedmatch Blog http://shar.es/mIghJ

  7. RT @juwes: Die Social Media Revolution « Seedmatch Blog http://shar.es/mIghJ

  8. nachrichten sagt:

    Wirklch sehr informativ! Werde aufjedenfall wieder kommen. Danke fuer den Beitrag.

    Gruss
    Andres